sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
It is currently 24.08.2019, 20:50

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 37 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3
AuthorMessage
 Post subject: Re: Energiesparlampen oder Glühbirnen
PostPosted: 06.01.2011, 21:01 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 3149
Gender: Female
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Wegen dem interessanten Link v. Bwana Honolulu möchte ich noch anmerken, das selbst geringe dosen v. HG = Quecksilber über längeren Zeitraum im höchsten Maße gesundheitsschädlich ist. Wenn also eine Lampe zerbricht in dem Zustand wo sie erwärmt ist oder bis v. kurzem in betrieb war kann sich das HG welches in ionisierten Plasmaähnlichen Zustand befindet, nicht nur in die Raumluft verteilen sondern setzt sich auch für einen langen Zeitraum in den Möbeln, Kleidern und Wänden ab.

In einer kaputten Umwelt wie der unseren muss man sich nicht noch zusätzlich einer möglichen Belastung aussetzen. Nicht für seine Kinder, nicht sich selbst und schon gar nicht in seinen eigenen 4 Wänden.

Sollten mir die Glühbirnen ausgehen und der Glühbirnenschmuggel zusammenbrechen sind LED´s die einzige Alternative für mich. Da ist es mir egal ob kalt oder so, ein Grund mehr eine Kerze anzuzünden (warmes Spektrum) oder bei schönen Wetter rauszugehen^^

lg Vicky

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Top
 Profile Visit website Personal Album  
 
 Post subject: Re: Energiesparlampen oder Glühbirnen
PostPosted: 06.01.2011, 21:09 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 743
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
Ich hab' auch z.B. mein Leben lang nie Glühbirnen mit mehr als 60W eingesetzt, tendenziell sogar weniger. Ich hab' eh' so empfindliche Augen. :schreck:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Energiesparlampen oder Glühbirnen
PostPosted: 07.01.2011, 01:30 
Offline
Schreibmeister
Schreibmeister
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 758
Location: Köln
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: A****loch vom Dienst
Status und Stimmung:: wie ein Mensch.
hmm, die Teile sehen ziemlich gut aus. Zu den Farbaufsätzen: Ich hab keine Ahnung wo man die herbekommen kann. Ich war im Sommer bei meinen Großeltern im 17 Bundesstaat und bin da mit nem Wirt ins Gespräch gekommen der von der neuartigen Ausstattung seiner Kneipe schwärmte. Dabei erzählte er mir, dass sämtliches Licht von LEDs komme, worauf ich ihn fragte wieso das Licht dann so Glühbirnenmäßig "normal" sei, und nicht weiß. Er, der Lichttechnik oder sowas studiert hat (wie kann so jemand als Wirt von ner Kellerkneipe enden?), erklärte mir, dass er mit einer Speziellen Folie über einer Reihe von LEDs ein Farbspektrum erzeugen kann, dass exakt dem der Glühbirne entspricht. Ausser das es nicht so Leistungsstark ist. Aber da die Dinger ja soooooo wenig Strom verbrauchen, rechnet sich das dann doch.

_________________
Mongoklötzchen

Unbedingt mal anschauen. Ist NICHT von mir.

"Er ist wirklich eine Geistig sehr offene Persönlichkeit, man kann den Durchzug bis hier spüren."

-Groucho Marx


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Energiesparlampen oder Glühbirnen
PostPosted: 07.01.2011, 02:04 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 743
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
Nox wrote:
wie kann so jemand als Wirt von ner Kellerkneipe enden?
Meine Erfahrung ist, daß es unter Kneipenwirten einen hohen Anteil tumber Deppen mit einem gewissen Quentchen Glück gibt, aber auch einen hohen Anteil gescheiterter Genies.

Nox wrote:
dass er mit einer Speziellen Folie über einer Reihe von LEDs ein Farbspektrum erzeugen kann, dass exakt dem der Glühbirne entspricht
Das muss ja dann irgendwas reaktives sein, wie halt die gelbe Phosphorschicht bei "weißen" LEDs. Wie gesagt, würd' mich definitiv interessieren, sowas hab' ich bisher nicht gefunden. Und wie gesagt, ich bevorzuge dunkel gegenüber hell, mein linkes Auge ist ja schon ein bißchen defekt. :^^:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Energiesparlampen oder Glühbirnen
PostPosted: 23.02.2011, 16:28 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 743
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
n-tv wrote:
Glühlampen sind keine Miniheizungen
Heatball-Satire landet vor Gericht

Es ist gar nicht so lange her, da konnte man sich noch in Deutschland die Finger an heißen Glühbirnen verbrennen. Zwei Ingenieure, die die guten alten Glühlampen aus China nach Deutschland geringen und hier in einer Satire-Aktion als Miniheizungen verkaufen wollten, bekommen Probleme mit dem Zoll und wollen diese vor Gericht tragen.

Image
Die Heatballs liegen auf Halde.

Im Streit um eine Satire-Aktion mit Glühlampen entscheiden jetzt die Richter. Die beiden Initiatoren der Aktion haben gegen eine Verfügung der Bezirksregierung Köln geklagt, die ihnen den Vertrieb und die Ausstellung der als "Heatballs" bezeichneten Glühbirnen verbietet. Die Bezirksregierung sieht darin einen Verstoß gegen das EU-Glühlampenverbot.

Der Zoll am Flughafen Köln/Bonn hält seit rund drei Monaten 40.000 als "Heatball" deklarierte Glühbirnen aus China fest, die zwei Ingenieure in ihrer Protest- und Satire-Aktion als Miniheizungen in Umlauf bringen wollten. Das Verwaltungsgericht Aachen bestätigte den Eingang der Klage.

Die Initiatoren berufen sich in ihrer Klage darauf, dass die Glühbirne zu 95 Prozent Wärme produziert und darum nicht als Lampe, sondern als elektrisches Heizgerät zu betrachten sei. Außerdem berufen sie sich auf die Freiheit der Kunst. Mit der Satire-Aktion wollen sie den Sinn von Energiesparlampen für das Weltklima kritisch hinterfragen.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Energiesparlampen oder Glühbirnen
PostPosted: 23.02.2011, 20:41 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
User avatar

Joined: 06.2009
Posts: 1108
Location: DE
Gender: Male
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Da bin ich mal auf das Gericht ziemlich gespannt, ob es für kreatives Gedankengut oder ob es für ein EU-Gesetz stimmt, welches eigentlich ungültig ist.
Zumindest hat der Zoll auf seiner Sammelliste, wo alle beschlagnahmten Güter aufgelistet sind sich bisher noch nicht mit dem Fang der Glühbirnen geschmückt.
Wenn sie verlieren bin ich mal auf den weiteren Verlauf gespannt, bezüglich des Verbots haben sich bei einigen EU-Hähnen die Ansichten gerändert.

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Energiesparlampen oder Glühbirnen
PostPosted: 03.03.2011, 01:35 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
User avatar

Joined: 06.2009
Posts: 1108
Location: DE
Gender: Male
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Bezüglich der Beseitigung von Energiesparlampen kam auch was schönes vor kurzem im Fernsehen,
ein Freund hat mich drauf aufmerksam gemacht.
Auf der Startseite findet ihr rechts versetzt ein Video mit einer länger von ungefähr 8 Minuten,
ich weiß nicht Recht, ob mich darüber freuen soll, dass die Politiker genau so erschrocken über diese Art der Beseitigung sind wie wir.
Man kann die Energiesparlampen zwar recyceln, aber die Materialien sind bei Neukauf billiger zu beschaffen, als wenn man sie recycelt.
Ist zwar einleuchtend, dass man zu günstigeren Konditionen einkauft, alles andere wäre unwirtschaftlich,
aber eine Sauerei ist´s trotzdem.
Das ist ja nichts Neues oder !? :]]

SPIEGEL TV wrote:
Quecksilber aus Ökolampen landet im Salzstock
Die Energiesparlampe ist schwer in Verruf geraten. Einst schien es so, als hätte die vielgepriesene Ökobirne eine strahlende Zukunft vor sich. Zwar werden noch immer jährlich hundertfünfzig Millionen Stück verkauft, doch ihre volle Leuchtkraft erreicht sie leider nur mit Hilfe von Quecksilber. Stellt sich die Frage: Was passiert eigentlich, wenn der hässliche Glaskörper zerbricht oder mutwillig zerbrochen wird? (27.02.2011)
www.spiegel.de

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Energiesparlampen oder Glühbirnen
PostPosted: 26.03.2011, 15:41 
Offline
Faulenzer
Faulenzer
User avatar

Joined: 03.2011
Posts: 25
Gender: Male
Ich finde es zwar in einem gewissen Grad in Ordnung, aber die Gefahr, wenn eine E-Lampe bricht, schon für Babys gefährlich, sie wissen ja nicht, mit was sie da zu tun haben. Wenn sowas passiert, dann sollte man die Gefahr schnellstmöglichst erkennen und den Raum mit Frischluft durchlüften, damit die entweichenden Gase niemanden zu Schaden kommen lässt, nicht zu vergessen, die Bruchzone der E-Lampe sofort zu säubern. Schlichtweg sind sie zwar für Energie recht sparsam, aber ich finde, man sollte noch mehr schauen, dass keine schädlichen Stoffe enthalten sind, das finde ich am wichtigsten.

Glühbirnen sind zwar schön hell, sind aber verdammt heiß wenn man sie anfassen möchte....

E-Lampen haben wir nur aus einem Grund: Energiesparen.


Grüße
TrueLies2012


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Energiesparlampen oder Glühbirnen
PostPosted: 26.03.2011, 19:17 
Offline
Lexikon
Lexikon
User avatar

Joined: 10.2010
Posts: 377
Location: NRW
Gender: Female
Highscores: 19
TrueLies2012 wrote:
nicht zu vergessen, die Bruchzone der E-Lampe sofort zu säubern.

Eben das soll man ja nicht machen, man sollte erstmal ca. 20 Minuten durchlüften und warten bis die Dämpfe abgezogen sind, bevor man alles wegräumt und säubert. Zumindest nach meiner Information.


Top
 Profile Visit website Personal Album  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 37 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker