sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
It is currently 26.02.2020, 20:15

All times are UTC + 1 hour





Post new topic Reply to topic  [ 15 posts ] Go to page  1, 2  Next
AuthorMessage
 Post subject: Jupiter - kosmischer Staubsauger und Beschützer der Erde
PostPosted: 14.04.2009, 17:43 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 3149
Gender: Female
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Nu ein Asteroideneinschlag kann verheerend sein. Vor 65 Millionen Jahren besiegelte einer das Schicksal der Dinosaurier. Aber Jupiters Gravitationsfeld schützt uns vor einem Bombardement aus dem All, so die gängige Vorstellung. Tja er hat die Erde aber schon ein paarmal im Stich gelassen - vielleicht zu unserem Glück? Dinos nix tot-Mensch nix da^^.

Was meint ihr? Hrhr Ich weiß ein dämliche Frage^^

Ein paar Links---> Endzeit

lg sliver

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Top
 Profile Visit website Personal Album  
 
 Post subject:
PostPosted: 14.04.2009, 19:16 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 1662
Location: Österreich
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Naja, das mit dem Jupiter stimmt sicherlich. Da seine Gravitation die ganzen Himmelskörper abfängt. Nur, da muss schon einiges zusammenspielen. Entfernung Jupiter -> Objekt, Flugwinkel, grösse usw..

Das beste Beispiel dafür, ist, der komet Shoemaker-levy 9, der auf den Planeten Jupiter zurasste und deshelb bevor er einschlug, in mehreren Teilen zerbrach. das war im Jahre 1994 (siehe Bild).

zu deiner Frage, Es ist alles eine Frage der Evulotion. Alles spielt ne Rolle auf den jeweiligen Planeten. Ob nun für mich, der Einschlag wichtig war, weshalb Säugetiere und auch der Mensch dadurch entstanden sind, sage ich JA!


Attachments:
shoemaker-levy_9_on_1994-05-17.png
shoemaker-levy_9_on_1994-05-17.png [ 30.83 KiB | Viewed 1534 times ]
Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Jupiter - kosmischer Staubsauger und Beschützer der Erde
PostPosted: 23.02.2011, 10:14 
Offline
Lehrling
Lehrling
User avatar

Joined: 02.2011
Posts: 11
Location: Gütersloh
Gender: Female
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Kreativ, leicht zerstreut, ehrgeizig, "Die Ärzte - Addict"!
Status und Stimmung:: Freue mich, dass dieses Forum im Internet "auf meiner Arbeit" nicht gesperrt ist! :)
Ich habe bisher noch nichts gehört von dieser These. dass Jupiter für uns den Bodyguard spielt. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass er alle Himmelskörper von uns fern halten kann, denn was wäre, wenn Jupiter sich gerade auf der anderen Seite des Sonnensystems befindet? Ob es nun gut oder schlecht war, dass ein Komet die Dinosaurier ausgelöscht hat, wage ich nicht zu beurteilen, denn man weiß ja auch nicht, wie die Dinos sich bis heute weiterentwickelt hätten. Vielleicht wären Sie heute ja eine der sozialsten Spezies und würden heute den Kopf darüber schütteln, warum eine Menge Menschen sich die ganze Zeit die Köppe einschlagen...? :tok tok:

_________________
"Das Leben ist nicht leicht, aber schön!" - Farin Urlaub (abgeändert)


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: Jupiter - kosmischer Staubsauger und Beschützer der Erde
PostPosted: 23.02.2011, 15:58 
User avatar

Highscores: 1
Quote:
Vielleicht wären Sie heute ja eine der sozialsten Spezies und würden heute den Kopf darüber schütteln, warum eine Menge Menschen sich die ganze Zeit die Köppe einschlagen...?


Stimmt, denn auf sozialem Niveau waren/sind wir auch nicht viel weiter, als die Saurier es waren.

Quote:
Ich habe bisher noch nichts gehört von dieser These. dass Jupiter für uns den Bodyguard spielt. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass er alle Himmelskörper von uns fern halten kann, denn was wäre, wenn Jupiter sich gerade auf der anderen Seite des Sonnensystems befindet?


Natürlich kann er nicht von der anderen Seite des Sonnensystems aus Kometen abfangen, aber wenn ein Komet auf die Erde zurast und dabei in geringem Abstand zum Jupiter passiert, so wird der Komet durch die große Gravitation angezogen und abgelenkt.


Top
  
 
 Post subject: Re: Jupiter - kosmischer Staubsauger und Beschützer der Erde
PostPosted: 23.02.2011, 18:59 
Offline
Lehrling
Lehrling
User avatar

Joined: 02.2011
Posts: 11
Location: Gütersloh
Gender: Female
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Kreativ, leicht zerstreut, ehrgeizig, "Die Ärzte - Addict"!
Status und Stimmung:: Freue mich, dass dieses Forum im Internet "auf meiner Arbeit" nicht gesperrt ist! :)
Bestimmt ist das so. Ich wollte ja nur anmerken, das "die gängige Meinung" in Frage gestellt werden sollte - meiner Meinung nach.

Ich möchte zwar nicht den Teufel an die Wand malen, aber genausogut könnte Jupiter durch seine Gravitation auch einen Himmelskörper gerade in unsere Richtung lenken, welcher ohne Jupiter an uns vorbeigeflogen wäre.

_________________
"Das Leben ist nicht leicht, aber schön!" - Farin Urlaub (abgeändert)


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: Jupiter - kosmischer Staubsauger und Beschützer der Erde
PostPosted: 23.02.2011, 19:04 
User avatar

Highscores: 1
Quote:
Ich möchte zwar nicht den Teufel an die Wand malen, aber genausogut könnte Jupiter durch seine Gravitation auch einen Himmelskörper gerade in unsere Richtung lenken, welcher ohne Jupiter an uns vorbeigeflogen wäre.


Das ist wahr.
Gravitation kann eben nicht kontrolliert werden (noch nicht) und Jupiter tut, was er will.


Top
  
 
 Post subject: Re: Jupiter - kosmischer Staubsauger und Beschützer der Erde
PostPosted: 24.02.2011, 10:37 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 743
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
J*Estella wrote:
Ich möchte zwar nicht den Teufel an die Wand malen, aber genausogut könnte Jupiter durch seine Gravitation auch einen Himmelskörper gerade in unsere Richtung lenken, welcher ohne Jupiter an uns vorbeigeflogen wäre.
Natürlich, aber tendenziell werden es durch Jupiter nicht mehr Himmelsgeschosse, die auf uns zusteuern, sondern weniger, weil du die, die er "schluckt", halt abziehen musst. Und wenn er von denen, die er nicht "schluckt", welche so umlenkt, daß sie auf unsere Bahn geraten, dann muss man auch bedenken, daß er welche, die uns erwischt hätten, so umlenkt, daß sie uns nicht treffen.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Jupiter - kosmischer Staubsauger und Beschützer der Erde
PostPosted: 24.02.2011, 13:26 
Offline
Lehrling
Lehrling
User avatar

Joined: 02.2011
Posts: 11
Location: Gütersloh
Gender: Female
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Kreativ, leicht zerstreut, ehrgeizig, "Die Ärzte - Addict"!
Status und Stimmung:: Freue mich, dass dieses Forum im Internet "auf meiner Arbeit" nicht gesperrt ist! :)
Zum Glück! :BrAv: braver Jupiter.^^

Aber da fällt mir jetzt eine Frage zu ein auf die ich erst nach Bwanas Beitrag gekommen bin. Wie läuft das denn mit der Gravitation genau?

Ich dachte immer Jupiter lenkt alles was in seine Nähe kommt nur von seiner ursprünglichen Bahn ab. Da Bwana aber mehrmals den Begriff "schluckt" verwendet hat und in der Themenüberschrift etwas von "Staubsauger" steht - kann es vielleicht so gemeint sein, dass ein umherirrender Komet von dem Planeten angesaugt wird und nicht mehr losgelassen wird? - Quasi Teil des Planeten wird? Weiß da jemand genaueres?

_________________
"Das Leben ist nicht leicht, aber schön!" - Farin Urlaub (abgeändert)


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: Jupiter - kosmischer Staubsauger und Beschützer der Erde
PostPosted: 24.02.2011, 13:59 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 743
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
J*Estella wrote:
Wie läuft das denn mit der Gravitation genau?
Hm, ist doch ganz simpel, die Schwerkraft des Jupiter funktioniert nicht anders als die der Erde, er hat bloß mehr Masse, also reicht sein Einfluss weiter. Gravitation heißt ja nichts anderes, als daß sich Massen gegenseitig anziehen - ob diese Masse jetzt die Erde, der Mond, der Jupiter, ein Staubkorn oder jemand von uns ist (wir reden immer von "Erdanziehung", aber das ganze ist eine zweitseitige Geschichte, wir ziehen die Erde nämlich auch an. Aber die Erde hat ein bißchen mehr Massenträgkeit als wir :Zwinker: , darum fallen wir tendenziell schneller Richtung Erde als sie in unsere Richtung), das funktioniert immer gleich. Irgendwas fällt runter. =D
J*Estella wrote:
kann es vielleicht so gemeint sein, dass ein umherirrender Komet von dem Planeten angesaugt wird und nicht mehr losgelassen wird? - Quasi Teil des Planeten wird? Weiß da jemand genaueres?
Wenn irgendein anderer Himmelskörper - z.B. ein Meteor, Asteroid oder Komet - Jupiter zu nahe kommt und in seinen Einflussbereich gerät, kann Folgendes passieren:
  1. Im einfachsten Fall, wenn er sehr nahe an Jupiter rankommt, fällt der Himmelskörper bloß runter. Also, auf Jupiter drauf, oder, da Jupiter größtenteils wohl gasförmig ist, in Jupiter rein. Wir wären damit vor diesem kosmischen geschoss sicher, weil es dann quasi ein Teil von Jupiter wäre (wie ein Meteorit auch quasi Teil der Erde wird beim Einschlag)
  2. Andere Möglichkeit ist, daß die Geschwindigkeit des Himmelskörpers und seine Entfernung zum Jupiter höher sind, dann könnte er von Jupiter angezogen werden, aber es würde nciht reichen, daß er direkt runterplumpst. Der Himmelskörper würde dann auf eine Umlaufbahn um Jupiter geraten, wie ein Mond oder ein kleiner Satellit. In dem Fall wäre der Himmelskörper auch von Jupiter "eingefangen".
  3. Bleibt halt noch die Möglichkeit, daß der Himmelskörper zu schnell oder zu weit weg ist, um aufgehalten zu werden, dann könnte Jupiter die Bahn des Himmelskörpers aber immer noch "verbiegen". Das könnte bewirken, daß uns das Ding nicht trifft. Es könnte auch bewirken, daß es das tut.
:Einstein:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Jupiter - kosmischer Staubsauger und Beschützer der Erde
PostPosted: 24.02.2011, 14:10 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
User avatar

Joined: 08.2009
Posts: 1731
Location: In deinem Gehirn
Gender: Male
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Du hast 4. vergessen ... zerreißen ... Jupiters Masse könnte ähnlich wie bei Shoemaker Levi 9 (gut er stürzte danach auf Jupiter) den Asteroiden oder Kometen zerreißen. Das heißt die Gravitationskräfte würden das Objekt in viele, viele Bruchstücke zerreißen die dann entweder "aufgesaugt" werden oder weiter durchs All driften.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Image

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Top
 Profile Personal Album  
 
 Post subject: Re: Jupiter - kosmischer Staubsauger und Beschützer der Erde
PostPosted: 24.02.2011, 14:31 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 743
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
Hmja, so was hab' ich mal als "Nebeneffekt" außer acht gelassen... es könnte ja auch sein, daß das Objekt eine höhere Masse als (oder mindestens ähnlich hohe Masse wie) Jupiter hat, dann könnte der auch ganz schön aus der Bahn geraten (zugegeben: Ein "Irrläufer" mit Jupiter-Masse ist sehr unwahrscheinlich)...
:Alien13:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Jupiter - kosmischer Staubsauger und Beschützer der Erde
PostPosted: 24.02.2011, 15:06 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
User avatar

Joined: 08.2009
Posts: 1731
Location: In deinem Gehirn
Gender: Male
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Allerdings ist es in der Frühzeit des Sonnensystems schon vorgekommen, dass Planeten sich gegenseitig aus ihrer Bahn hoben (so wird es zumindest vermutet). Siehe auch astronomie/springende-planeten-t1825.html.

Demnach könnte Jupiter (und nicht nur der) unter speziellen vorrausetzungen und bei einer sehr unglücklichen Planetenkonstellation dafür verantwortlich sein, dass sich in einigen tausend Jahren ein oder zwei Planeten verschieben ... bis jetzt sieht das allerdings alles recht stabil aus.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Image

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Top
 Profile Personal Album  
 
 Post subject: Re: Jupiter - kosmischer Staubsauger und Beschützer der Erde
PostPosted: 24.02.2011, 15:45 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 743
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
Haha, ja, das ist sowieso alles sehr schwabbelig. :Narr1:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Jupiter - kosmischer Staubsauger und Beschützer der Erde
PostPosted: 25.02.2011, 08:16 
Offline
Lehrling
Lehrling
User avatar

Joined: 02.2011
Posts: 11
Location: Gütersloh
Gender: Female
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Kreativ, leicht zerstreut, ehrgeizig, "Die Ärzte - Addict"!
Status und Stimmung:: Freue mich, dass dieses Forum im Internet "auf meiner Arbeit" nicht gesperrt ist! :)
Aaaah, jetzt wird mir das alles klarer!

Vielen Dank für die Erklärungen. Entschuldigt bitte - Naturwissenschaften und physikalische Gesetze waren noch nie wirklich meine Stärke.

Da werden ja enorme Kräfte im Weltall freigesetzt und für jemand "Uninformierten" wie mich gibts da immer wieder neue Überraschungen.

Dass Jupiter einen Kometen etc. sogar "zerreissen" kann, da wäre ich nie im Traum drauf gekommen. :respekt:

_________________
"Das Leben ist nicht leicht, aber schön!" - Farin Urlaub (abgeändert)


Top
 Profile Visit website  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 15 posts ] Go to page  1, 2  Next

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker