sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
It is currently 23.08.2019, 18:49

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 5 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: Dark Flow
PostPosted: 02.05.2009, 14:39 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 1662
Location: Österreich
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Es wird immer dusterer im Universum: In den 30er-Jahren bemerkte CalTech-Astronom Fritz Zwicky an einem Galaxien-Cluster, dass die Galaxien sich so rasch bewegten, dass sie hätten auseinanderfliegen müssen, wenn nicht irgendetwas sie mit seiner Gravitation zusammengehalten hätte. Das Irgendetwas konnte man nicht sehen, also nannte man es „dunkle Materie“. In den 90er-Jahren bemerkte man, dass das ganze Universum sich ausdehnte, obwohl es sich – wieder durch Gravitation – zusammenziehen müsste. Wieder war nichts zu sehen, also schrieb man dieses Phänomen einer „dunklen Energie“ zugute.

Niemand weiß, ob es die gibt, aber derzeit bilanziert man so: Ganze vier Prozent des Universums sind unseren Sinnen zugänglich, 22 Prozent sind „dunkle Materie“, 74 Prozent „dunkle Energie“. Nun kommt die nächste Dunkelheit: Astrophysiker um Alexander Kashlinsky (Nasa, Goddard Space Flight Center, Greenbelt) haben seit den 90er-Jahren 700 Galaxien-Cluster im Blick, erst mit einem Röntgenteleskop im All, dann auch erdbasiert: Sie alle fliegen, von den verschiedensten Ausgangspositionen aus, in die gleiche Richtung – und mit der gleichen Geschwindigkeit: 1000 Kilometer pro Sekunde –, hin zur Himmelsregion des Zentauren. Von ihr kann die Gravitation nicht kommen, von der dunklen Energie kann die Bewegung auch nicht kommen, dafür fliegen die Cluster zu rasch – und eben in Richtung der einen Region. Ein Messfehler ist angesichts der Zahl der Cluster unwahrscheinlich, zudem hat ein anderer Astronom, Mike Hudson, das gleiche Phänomen beobachtet (und publiziert es in den Monthly Notices of the Royal Astronomical Society).

Was ist es? Die Forscher nennen es (werbeträchtig) „dark flow“ und bringen es mit der hypothetischen „Inflation“ gleich nach dem Urknall vor 13,7 Milliarden Jahren in Verbindung: Demnach hat sich damals der Raum selbst mit mehr als Lichtgeschwindigkeit ausgedehnt – das geht – und Materie in Bereiche gebracht, die über 13,7 Milliarden Lichtjahre entfernt sind, deren Licht uns also bis heute – im Raum geht es nicht rascher als das Licht – noch nicht erreicht hat (Sciencenow, 26.8.; die Arbeit erscheint in den Astrophysical Journal Letters). jl

("Die Presse", Print-Ausgabe, 30.09.2008)

Auf diesem Bild seht ihr den Bereich wo sich alles zubewegt, Galaxien und so weiter. Der Dark Flow ist wie ein Energiefluss unsichtbar fürs auge.
Ein Beispiel: Wenn du im Meer treiben würdest, und du nichts am horizont siehst, merkst du trotzdem das es dich irgendwo hin treibt. Das wäre zb. der Golfstrom. Das gleiche im Universum. Du bist die Galaxie im All, und du würdest irgendwo hin gezogen, genau auf diesem Bereich zu im universum. SIEHE BILD


Attachments:
File comment: Der Dark Flow zieht alles auf diesem Bereich zu. Nur was ist da drüben? Ein Loch im Universum selbst? Ein Paralelluniversum?
Der Bereich wo der Dark Flow alles hinführt.jpg
Der Bereich wo der Dark Flow alles hinführt.jpg [ 48.69 KiB | Viewed 308 times ]
Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 03.05.2009, 18:31 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 3149
Gender: Female
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Wow spannend, mmh vielleicht der Abfluss?
Ob Gott den Stöpsel gezogen hat....ne schmäh ole, ich denke es ist der berüchtigte Big crunch. Das Gegenteil v. Urknall.

lg sliver

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Top
 Profile Visit website Personal Album  
 
 Post subject:
PostPosted: 03.05.2009, 19:39 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 1662
Location: Österreich
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Ja, was da drüben sein sollte? Darüber gibt es viele Theorien. Viele vermuten einen eingang zu einem anderem Universum mit anderen Dimensionen.
Manche Wissenschafter sagen auch, das es Multiversen gibt. Also ein Bündle mehrerer Universen, wie luftblasen im Wasser zu haufen nebeneinandergepresst, die in einem riesigem Fluss aus CHAOS (grafierender Zustand, ausserhalb des Universums) , fliessen.

Es soll auch vorkommen, das Universen miteinander verschmelzen, sodass sich dann die Zustände in den jeweiligen universen miteinander verschmelzen. Die Dimensíonen verschmelzen miteinander. Das wäre auch zu 90% katastrophal. Es könnte das zweite universum einfach so vernichten.

Fakt ist aber, das es ausserhalb des Universums eine uns unbekannte Kraft gibt, die unser Universum beeinflusst. :blink2:

Und wahrscheinlich gibt es auch das absolute "NICHTS" nicht.

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 04.05.2009, 09:17 
Offline
Schreibmeister
Schreibmeister
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 758
Location: Köln
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: A****loch vom Dienst
Status und Stimmung:: wie ein Mensch.
Die Frage ist:
Wie sieht so ein anderes Universum aus?
Hat es auch Planeten und Sonnensysteme?
Oder läuft da alles anders?

_________________
Mongoklötzchen

Unbedingt mal anschauen. Ist NICHT von mir.

"Er ist wirklich eine Geistig sehr offene Persönlichkeit, man kann den Durchzug bis hier spüren."

-Groucho Marx


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 05.05.2009, 19:45 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 1662
Location: Österreich
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Ja, Da läuft alles anders. Was da in den jeweiligen Universen so gibt, können wir nicht sagen. Wenn du ausserhalb des Universum stehen würdest, könntest du nicht durch diese durchsehen um etwas zu erkennen. Also kein Schaufenster halt. Jedes Universum wäre eine Blase, wie Murmeln zb.: Man kann einfach nicht hineinsehen. Vielleicht gibt es ja eine Tür?

Es gibt sicherlich universen die auch Sterne usw. aufweisen. Aber bei anderen könnte es mehrere Dimensionen geben 9,10, 12 vielleicht. Es kann auch sein das es die Raum-zeit zb. nicht geben würde.
Jedes Universum könnte überhaupt TOTAL anders sein, als unseres.

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 5 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker