sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
It is currently 24.08.2019, 20:56

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 37 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: Mars News
PostPosted: 02.02.2010, 22:40 
User avatar

Highscores: 1
Interessant wie man Spirit nun nutzen will.
Aber irgendwie finde ich es sehr schade um den "kleinen Kerl" und bin ein wenig traurig darüber.


Top
  
 
 Post subject: Re: Mars News
PostPosted: 03.02.2010, 15:10 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 1662
Location: Österreich
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Ja, schade um das ("kleine") Ding. Aber wenn man bedenkt, wie lange doch dieser funktionierte. Man hat ja nicht gelaubt, das er so lange funktionieren wird. Dennoch, man muss alles Nutzen was noch Daten beschaffen kann. Ich finde es gut.

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Mars News
PostPosted: 15.03.2010, 18:52 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 1662
Location: Österreich
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Raumsonde schickt detaillierte Fotos von Marsmond


Image


Ein rundlicher Klumpen mit kleinen Kratern - so zeigt sich der Marsmond Phobos auf den Fotos, die die europäische Raumsonde "Mars Express" bei ihrem nahen Vorbeiflug aufgenommen hat. Es seien die bisher detailreichsten Bilder von Phobos, teilte die Europäische Weltraumorganisation ESA am Montag in Paris mit. Sie zeigen auch eine Stelle, an der eine für 2011 oder 2012 geplante russische Mission landen soll.

Die Sonde hatte sich Anfang März bis auf knapp 70 Kilometer so nah wie nie zuvor an Phobos angenähert. Die neuen Bilder entstanden auf weiteren Vorbeiflügen, die allerdings nicht ganz so nah an den Trabanten herankamen. Sie seien nützlich, um die Landung der russischen Mission zu planen, betonte die ESA.

Teile von Phobos hohl?
Forscher erhoffen sich von den "Mars Express"-Daten auch neue Erkenntnisse über den Ursprung des derzeit mehr als 100 Millionen Kilometer entfernten Mondes. Bisher ist unklar, ob Phobos sich gleichzeitig mit dem Mars oder erst später gebildet hat. Die Wissenschaftler vermuten, dass Teile von Phobos hohl sein könnten.

Der 2003 gestartete Orbiter "Mars Express" soll sich noch bis zum 26. März der Erforschung von Phobos widmen. Dann gerät der Mond, der gerade mal 27 mal 22 mal 19 Kilometer misst, vorerst außer Sichtweite.

Quelle: ESA

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Mars News
PostPosted: 23.05.2010, 16:22 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 1662
Location: Österreich
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Starttermin für neues Marslabor "Curiosity" steht fest


Image


Pasadena/ USA - Die NASA hat einen genauen Startplan für die mobile Laboreinheit "Mars Science Laboratory" bzw. "Curiosity" bekannt gegeben. Für den nun angesetzten Startzeitplan spielten die Erde-Mars-Konstellation und die Positionen zweier Orbitalsonden zur Überwachung und Kommunikation des Landevorgangs der Laboreinheit eine wichtige Rolle.

Aufgrund letzter Berechnungen dieser Faktoren hat die US-Raumfahrtbehörde den Start der Mission, deren mobile Laboreinheit nach Spuren von Leben auf dem Roten Planeten suchen soll, nun auf die Zeit zwischen dem 25. November und den 18. Dezember 2011 angesetzt. Die Ankunft der Sonde am Mars wird dann zwischen dem 6. und dem 20. August 2012 erwartet.

Überwacht und gesteuert soll die Landung von "Curiosity" mit den beiden Marsorbitern "Mars Odyssey" (MO), der seit 2001 Roten Planeten umkreist, und dem "Mars Reconnaissance Orbiter" (MRO) werden, der seit 2006 seinen Dienst auf einer Umlaufbahn um den Mars versieht.

"Für die durchaus komplizierte Landung einer Landeeinheit auf dem Roten Planeten ist es wichtig, dass wir hochwertige Telemetriedaten erhalten um zu wissen, was während des Eintritts, der Durchquerung der Marsatmosphäre und der Landung vor sich geht", erläutert Missions-Manager Fuk Li vom "Mars Exploration Program" am "Jet Propulsion Laboratory" der NASA.

Die Durchquerung der Marsatmosphäre findet angesichts des Gewichts des deutlich schweren Landers nicht wie bei früheren Missionen mittels eines Abwurfs und geschützt von Luftkissen statt. Stattdessen befindet sich der Labor-Rover an einer von Raketen gesteuerten und abgebremsten Landeplattform, die den Rover kranartig langsam zur Marsoberfläche herabgeleiten soll (s. Abb.).

Quelle: Grenzwissenschaften.com

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Mars News
PostPosted: 24.05.2010, 05:04 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 3149
Gender: Female
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
masterchief wrote:
Teile von Phobos hohl?
Forscher erhoffen sich von den "Mars Express"-Daten auch neue Erkenntnisse über den Ursprung des derzeit mehr als 100 Millionen Kilometer entfernten Mondes. Bisher ist unklar, ob Phobos sich gleichzeitig mit dem Mars oder erst später gebildet hat. Die Wissenschaftler vermuten, dass Teile von Phobos hohl sein könnten.

Quelle: ESA


Mmh Phobos hohl? Ich weis nicht laut den letzten spektralen Untersuchungen der NASA vermutet man eher das Gegenteil. Er gehört zu den Chondriten also urtümlichen Meteoriden. Obwohl ja in vielen Foren geistert die Story rum das es in Wirklichkeit eine antike Raumstation der Atlander ist. Warum auch immer sie auf dem weit entfernten "toten" Mars ist und nicht auf der viel spannenderen Erde konnte mir bisher keiner logisch erklären.


Noch ein paar Infos zu Phobos; der neun Kilometer grosse Krater Stickney liegt hart an der Grenze zu dem was der kleine Mond bei einem Einschlag aushalten konnte. Ich meine ohne in Stücke zerfetzt zu werden^^ Er beschreibt eine Kreisförmige Umlaufbahn in echt rasander Geschwindigkeit 7h40m (schneller als die Eigendrehung des Marses) in fast einer Ebene zum Äquator.

Mittlere Entfernung: 5984 km
Exzentrizität: 0,015
Umlauf: 7h40m
Dimension: 26,8x22,4x18,4km <---*cute*
Albedo: 5%
Mittlere Dichte: 1,887 g/cm³
Fluchtgeschwindigkeit: 11 m/s

lg Vicky

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Top
 Profile Visit website Personal Album  
 
 Post subject: Re: Mars News
PostPosted: 24.05.2010, 08:45 
User avatar

Highscores: 1
Ich kann dir leicht erklären wieso eine Atlantidische Raumstation nicht auf der Erde ist (oder in derer Umlaufbahn). Die Erde war einfach noch nicht bewohnt. Atlantis existierte nicht zur Zeit Griechenland sondern wesentlich früher. Der Mars hatte immerhin gute Chancen einst eine fruchtbare Welt gewesen zu sein.


Top
  
 
 Post subject: Re: Mars News
PostPosted: 24.05.2010, 13:47 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 1662
Location: Österreich
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Genau das, was UfoFreak beschreibt, hätte ich wohl geantwortet. Ziehmlich ganz der gleichen Meinung. FALLS" Phobos mit irgendeiner Art Station zu Tun hatte, dann sehr wesentlich früher. Jetzt halt nur verlassen.

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Mars News
PostPosted: 25.05.2010, 16:25 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 3149
Gender: Female
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Wenn solche Gerüchte im Umlauf sind, wundert es mich das niemand eine Sonde dort absetzt^^

Dann könnte man ruckzuck rausfinden ob es eine verlassene Raumstation ist oder nur ein "Mond". Wenigstens mal anbohren oder vielleicht eine Rakete darauf abschiessen.

@Ufo Die Spuren einer bewohnten Marswelt sind aber gut verwischt worden. Bisher fand man nichtmal Ruinen oder ansatzweise was "künstliches" wie bsw. ne Getränkedose oder ein Plastiksackerl.
Wie erklärt man sich das? Ich bin der Meinung das v. hundertausenden Jahren der Mars bereits so trocken, öd und leer war. Was soll man da demnach schon grossartiges beobachtet haben, außer Staubstürmen und roten Felsen? Auf der Erde dagegen ein grossartigens Ökosystem und die ersten Menschenarten. Eine als Mond getarnte Raumstation dort ergebe einfach mehr Sinn.

lg Vicky

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Top
 Profile Visit website Personal Album  
 
 Post subject: Re: Mars News
PostPosted: 25.05.2010, 16:44 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
User avatar

Joined: 08.2009
Posts: 1731
Location: In deinem Gehirn
Gender: Male
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
@ Vicky
Laut Hochrechnungen bleibt nach rund 100 Mio Jahren von uns auch nichts mehr übrig ausser evtl mal nen Knochen oder nen Zahn ... sonnst NICHTS! (allerdings haben wir auch ne extrem aggresieve Atmosphäre was das angeht)
Ähm so wie die Dinos (Dinoide Raumstation :Alex: ).
Naja mal angenommen Theia hat die Atmosphäre vom Mars weggewischt dann wäre das sehr gut vorstellbar (Marsnarbe).
Blöd nur das wir immer noch nicht genau wissen wie der Mars mal aussah und was da geschah damit er so aussieht wie er aussieht.
Evtl haben wir sogar schon Leben auf dem Mars gefunden (siehe Ausserirdische auf Siliziumbasis).
Und was Daimos und Phobos (Furcht und Schrecken) angeht ... wenn nur der Verdacht bestehn sollte das es da was gibt würde das wohl nie zu uns durchdringen.
So weit ich das beurteilen kann ist das einzig seltsame an dem Mond die Form und das Masse - Gewichtsverhältniss.
Wenns dich intressiert die NASA hat Fotos von den Monden (wurden von den Rovern aufgenommen) von der Marsoberfläche aus.

Hier kann man die Monde vom Mars aus sehn
Image

gibt aber wohl noch bessere Bilder.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Image

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Top
 Profile Personal Album  
 
 Post subject: Re: Mars News
PostPosted: 25.05.2010, 17:00 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 3149
Gender: Female
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi Ned

Wer oder was ist Theia :aldaschwede: vergiess nicht ich bin Blond.

Die Rover sind übrigens keine auf Aluminiumbasierenden Lebensformen, da ihnen viele der [Lebens]Merkmale einfach fehlen^^

Trotzdem thx fürs Bildchen :2_girlie2_1:

lg Vicky

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Top
 Profile Visit website Personal Album  
 
 Post subject: Re: Mars News
PostPosted: 24.10.2010, 16:30 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 3149
Gender: Female
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Moment mal wie sind wir in den Mars News zu den Transneptunischen Objekten gekommen ?! o_O

Werde mal das Thema teilen......und hierhin schieben astronomie/eris-t2144.html

Wieder mal was neues v. unserm kleinen Bruder der Erde^^

Image

Quote:
„Fremdkörper“ im Marsgestein

So sorgte Ende 2005 der Fund eines rätselhaften Gesteinsbrockens auf dem Mars für Aufregung: “Ich habe niemals gedacht, dass wir unsere Instrumente an einem Gestein einsetzen, das von woanders als vom Mars kommt”, erläutert Steve Squyres von der Cornell Universität in New York seine Überraschung, als der Mars Rover Opportunity vor einigen Monaten auf einen ungewöhnlichen rund 30 Zentimeter großen Gesteinsbrocken stieß.


Mehr dazu findet ihr hier--->
Code:
http://www.scinexx.de/dossier-detail-346-5.html


lg Vic

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Top
 Profile Visit website Personal Album  
 
 Post subject: Re: Mars News
PostPosted: 27.04.2011, 12:47 
Offline
Lexikon
Lexikon
User avatar

Joined: 10.2010
Posts: 377
Location: NRW
Gender: Female
Highscores: 19
Weiteres Mars Gesicht entdeckt

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Eher gesagt ein Seitenprofil, sieht aus wie ein alter Mann mit einem riesigen Ohr.
Natürlich wird die Erklärung für dieses Gebilde ganz ähnlich aussfallen wie beim berühmten Marsgesicht, interessant ist's aber dennnoch.

Interessant find ich auch das im Artikel erwähnte 'Portrait' hier auf der Erde, das aussieht wie ein Indianer mit Kopfhörer... na, wenn das mal nicht für Werbezecke genutzt werden könnte.. ;)



Lg


Top
 Profile Visit website Personal Album  
 
 Post subject: Re: Mars News
PostPosted: 27.04.2011, 14:27 
Offline
General Leberwurst
General Leberwurst||
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 743
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: Chaotisch... gut? Böse? Neutral? Eigentlich nur "chaotisch".
Oh, sollen wir mal lustig über den Zusammenhang zwischen den großen Ohren dieses Marskopfes und den verlängerten Ohren der Moais spekulieren? :]]
Schöner Fund. :positiv:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Mars News
PostPosted: 29.04.2011, 14:49 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 3149
Gender: Female
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Ja die Osterinselzivilisation hat unbekannte Wurzeln, vermutlich sind sie Überlebende der Marsmenschen welche durch eine Naturkatastrophe auf der Erde strandeten^^

Das Gesicht mit dem Überohr und die Moastatuen beweisen es irgendwie halt xD

Aber da könnte man nachforschen, evtl vertuscht die NASA mal wieder was brisantes. :banane:

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Top
 Profile Visit website Personal Album  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 37 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker