sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
It is currently 21.08.2019, 12:41

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: Mysteriöse "Feuerbälle"
PostPosted: 06.03.2012, 10:08 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
User avatar

Joined: 08.2009
Posts: 1731
Location: In deinem Gehirn
Gender: Male
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Ja seid kurzem ists mal wieder so weit. Seid Februar werden verstärkt "Feuerbälle" insbesondere in den USA gesichtet. Nein dies sind wohl keine "Foo Fighter" oder Drohnen sondern diese Bälle scheinen eindeutig kosmischen Ursprungs zu sein. Trotzdem sind zwei Sachen daran mehr als seltsam ... erstens sind die Objekte allesamt sehr langsam und zweitens scheinen sie zwar alle aus dem Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter zu kommen haben aber keinen gemeinsamen Ursprung.
Quote:
Den Startpunkt setzte ein Objekt, das gegen sechs Uhr abends über Dallas, Texas, erschien. Selbst Beobachter, die zuvor bereits mehrfach Zeugen besonders heller Meteore geworden waren, zeigten sich verwundert. So erklärte Daryn Morran: »Es dauerte rund acht Sekunden, bis der Feuerball den Himmel überquert hatte. Ich bemerkte, wie er langsam wurde. Dann explodierte er wie ein Feuerwerkskörper, flackerte mehrmals auf und erlosch langsam.« Immer wieder fiel auf, wie langsam sich die Objekte bewegten. Rund 125 Augenzeugenberichte gingen zu jenem Fall in Texas ein. Die Aussagen decken sich gut hinsichtlich der Bahn, der Helligkeit und dem für Meteore ungewöhnlich »behäbigen« Tempo.


Quote:
Bemerkenswert ist aber vor allem die geringe Geschwindigkeit der Objekte, ihre Eindringtiefe in die Atmosphäre sowie Charakteristika ihrer Bahnen. Nach Angaben von Bill Cooke, der für das Meteoroid Environment Office der NASA zuständig ist, konnten im Februar fünf oder sogar sechs solcher Objekte beim Eintauchen in die Atmosphäre beobachtet werden. Das mächtigste Objekt dürfte die Ausmaße eines Reisebusses erreicht haben, war allerdings »etwas« schneller unterwegs als irdische Vehikel.


Quote:
Bahnberechnungen durch Cooke zeigen, dass die Boliden allesamt aus dem Hauptgürtel der Asteroiden zwischen Mars und Jupiter stammen, allerdings nicht auf eine gemeinsame Quelle zurückgehen. »Das ist sehr verwirrend«, erklärt der Experte. Wissenschaftler haben statistische Untersuchungen zur Frage durchgeführt, ob die Zahl ungewöhnlich langsamer Feuerbälle im Februar tatsächlich höher liegt als in anderen Monaten und folgern ein reales Phänomen. Wenn aber die Erde, wie auch in anderen Zeiten immer wieder, hier ebenfalls durch einen Schwarm größerer kosmischer Trümmerbrocken fliegt, bleibt nach wie vor rätselhaft, warum diese spezifischen Objekte nicht alle auch aus einer gemeinsamen Quelle stammen. Die Fachleute werden sich mit dem Problem wohl noch eine Weile herumschlagen müssen, während Beobachter vielleicht auch für die kommenden Wochen mit weiteren hellen Feuerbällen rechnen dürfen.

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Also in den nächsten Tagen mal nach oben gucken vieleicht sieht man neben Aurora Borealis vieleicht auch den ein oder anderen "Feuerball".
Don´t Panic!

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Image

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Top
 Profile Personal Album  
 
 Post subject: Re: Mysteriöse "Feuerbälle"
PostPosted: 20.05.2012, 15:16 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 3149
Gender: Female
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Meinst du etwa die FooFighter welche im 2 Weltkrieg die Bombergeschwader der USA begleitet haben ?

Und man dachte es wären neue Waffen der Nazis ?

Schon ein Blick auf die Quelle sprich Link verrät mir das es sicher ein Fake ist. Langsame behäbig runterstürzende Meteore alles klar ^^

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Top
 Profile Visit website Personal Album  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker