sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
It is currently 23.08.2019, 18:46

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: Projekt Mars 500
PostPosted: 17.02.2011, 21:01 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
User avatar

Joined: 08.2009
Posts: 1731
Location: In deinem Gehirn
Gender: Male
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Hi
einige von euch haben vieleicht schon vom Projekt Mars 500 gehört oder gelesen. Es handelt sich dabei um einen simulierten Flug zum Mars bei dem die Beteiligten abgeschlossen von der Aussenwelt 500 Tage des Fluges simulieren (ne Art Wissenschafts Big Brother).
Ach Wiki kanns soviel besser erklähren =D
Quote:
Mars-500 ist ein am 3. Juni 2010 gestartetes Experiment der russischen Weltraumagentur Roskosmos und der europäischen ESA. Das Projekt simuliert einen bemannten Flug zum Mars, wobei sechs Freiwillige für 520 Tage in einem Komplex eingeschlossen werden. Die anfallenden Arbeiten und Tagesstrukturen sind so gewählt, dass es einem Hin- und Rückflug zum Mars möglichst nahe kommt. Das Projekt wird am IBMP (Institut für Biomedizinische Probleme) in der Nähe von Moskau durchgeführt. Seine Kosten sind auf 15 Millionen US-Dollar veranschlagt.

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Nunja die erste Runde (der Hinflug) ist nun geschafft und die Astronauten konnten nun den (künstlichen) Mars betreten.
Zwar findet das alles hier auf der Erde statt, ist jedoch ein wichtiger Schritt bei der erforschung der bemannten Weltraumfahrt.
Meldung und Quelle hier ...
Quote:
Moskau/ Russland - Drei Crewmitglieder eines simulierten Fluges zum Roten Planten haben am gestrigen Dienstag zum ersten Mal den Mars in Form eines 10 mal 6 Meter großen Sandkasten betreten und hier Experimente durchgeführt.

*** The link is only visible for members, go to login. ***

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Image

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Top
 Profile Personal Album  
 
 Post subject: Re: Projekt Mars 500
PostPosted: 17.02.2011, 21:09 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 3149
Gender: Female
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Wie authentisch ist dieses Experiment?

Können die Testpersonen auch sterben? Bsw. ersticken, verhungern, verdursten oder an einer Viruserkrankung langsam und qualvoll sterben?
Ich meine, der Flug dauert ja in echt ca. 2 Jahre, die wollen dort (Mars) ja auch sicher was erforschen, da kann man nicht einfach mal schnell eine Versorgungskapsel hinschicken.
Die sind auf sich gestellt, kann man das mit unseren Technikstand eigentlich schon verantworten?

Ja ich würde es so machen wie in echt, wer nach 2 Jahren rauskommt darf mitfliegen, wer es nicht schafft tja hat halt Pech gehabt und ist vermutlich tot.

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Top
 Profile Visit website Personal Album  
 
 Post subject: Re: Projekt Mars 500
PostPosted: 17.02.2011, 21:40 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
User avatar

Joined: 08.2009
Posts: 1731
Location: In deinem Gehirn
Gender: Male
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst



Also ich hab einen der Vorläufer gesehn und das ist nicht nur Authentisch (mit Zeitverzögerung des Funkkontaktes) es werden auch bestimmte Stresssituationen (3 S?) simuliert um die besten Kandidaten zu finden.
Die Lebensmittel sind rationiert, es wurde sogar ein Problem im Lebenserhaltungssystem simuliert und die Reaktion darauf getestet.
Alles in allem sehr spannend und nicht vergleichbar mit ner Containershow. Das was die da machen ist rausfinden ob nen Flug zum mars wirklich möglich wäre und da wären Einflüsse von aussen mehr als störend.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Image

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Top
 Profile Personal Album  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker