sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
It is currently 21.08.2019, 12:44

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 8 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: Vampir-Stern saugt Nachbarsonne aus
PostPosted: 19.11.2009, 18:19 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
User avatar

Joined: 06.2009
Posts: 1108
Location: DE
Gender: Male
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Spektakuläres Video: Vampir-Stern saugt seine Nachbarsonne aus
Wissenschaftler beobachten einen Stern, der beständig Materie "trinkt".
Bald könnte er explodieren und zeigen, wie eine Supernova entsteht.
Image

*** The link is only visible for members, go to login. ***

lg Pred

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 19.11.2009, 18:40 
User avatar

Highscores: 1
Hätt ich gern gesehen, das Video, bei mir klappt es nur leider nicht.
Entweder bricht die Verbindung ab, die Seite lädt nicht oder das Video hat kein Bild.


Top
  
 
 Post subject:
PostPosted: 19.11.2009, 20:16 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
User avatar

Joined: 07.2009
Posts: 1313
Location: Hamburg
Gender: Male
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Ich finde auch, es ist eine tolle Video-Animation.

Hab ich auch gerade bei web.de gesehen und hätte es sonst auch gepostet ..

_________________
Image


Top
 Profile Personal Album  
 
 Post subject:
PostPosted: 19.11.2009, 20:30 
User avatar

Highscores: 1
Wirklich beeindruckend.
Was bis jetzt die Existenz solcher Vampir Sterne bewiesen ???
Auch in Sachen Super Nova höchst interessant.


Top
  
 
 Post subject:
PostPosted: 19.11.2009, 21:13 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
User avatar

Joined: 07.2009
Posts: 1313
Location: Hamburg
Gender: Male
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Nein; soweit ich weiß, wurde es jetzt erstmalig dokumentiert ...

Ich hatte jedoch bereits kürzlich (ich glaube in 'Bild-der-Wissenschaft') darüber gelesen.
Derartige Sternenkonstalationen entstehen wohl, wenn 2 Galaxien aufeinander stoßen und sich gegenseitig durchdringen. Denn nur so konnte der weiße Zwerg hat wohl den anderen anderen Stern eingefangen, als dieser sich bei der Galaxiendurchdringung zu sehr näherte ...

...
NEWS

Gewichtiger Winzling


Forscher beobachten Weißen Zwerg kurz vor seiner Explosion



Astronomen haben einen ungewöhnlichen Himmelskörper entdeckt: Der sogenannte Weiße Zwerg ist zwar nur etwa halb so groß wie die Erde, dabei aber mehr als 1,2-mal so schwer wie unsere Sonne. Der Himmelskörper rotiert so schnell um sich selbst, dass er nur 13 Sekunden für eine einzige Umdrehung benötigt. In einigen Millionen Jahren könnte der Weiße Zwerg in einer gewaltigen Explosion auseinanderfallen, spekulieren die Astronomen.


Image
So stellt sich ein Künstler den Weißen Zwerg und seinen Begleiter HD 49798 vor. Darstellung: Francesco Mereghetti, background image: NASA, ESA and T.M. Brown (STScI)

Den außergewöhnlichen Eigenschaften des Weißen Zwergs mit dem sperrigen Namen RX J0648.0-4418 kamen die italienischen Astronomen mit dem Weltraumobservatorium XMM-Newton auf die Spur. Dieses fliegende Observatorium der Europäischen Weltraumorganisation ESA kann Bilder im Röntgenbereich aufnehmen und ermöglichte den Astronomen erstmals einen detailierten Blick auf den Weißen Zwerg mit seinem ungewöhnlichen Werdegang: Wie alle Weißen Zwerge hatte er als leuchtender Stern begonnen, sich dann zum Roten Riesen aufgebläht und dabei seine Gashülle verloren und war zuletzt zu einem Himmelskörper ungeheurer Dichte zusammengeschrumpft.

Begleitet wird RX J0648.0-4418 von einem sehr hellen weiteren Stern namens HD 49798. Der Weiße Zwerg könnte diesem Begleiter immer wieder Material aus seiner Gashülle gesaugt und dabei stetig an Gewicht zugelegt haben, vermuten die Wissenschaftler. Auch für das wahrscheinliche Ende des Weißen Zwergs können die Astronomen vorhersagen: Wird er weiter an Masse zulegen und schließlich schwerer als 1,4 Sonnenmassen sein, endet er als sogenannte Supernova – eine gewaltige Sternexplosion, die so hell sein wird, dass sie auf der Erde noch mit bloßem Auge zu sehen sein wird, errechneten die Forscher. Ob es dann allerdings noch Menschen geben wird, die dieses Schauspiel verfolgen können, ist offen: Frühestens in einigen Millionen Jahren wird es soweit sein.

Für die Wissenschaftler ist die Beobachtung von RX J0648.0-4418 dennoch ein Ereignis. Zwar haben Astronomen bereits eine ganze Reihe Weißer Zwerge aufgespürt, doch war es noch nie gelungen, die Eigenschaften eines solches Doppelsternsystems mit solch hoher Präzision zu bestimmen. Die Beobachtung des Duos könnte daher noch weitere neue Erkenntnisse über den Werdegang von Sternen liefern.


Sandro Mereghetti (Astrophysikalisches Institut in Mailand) et al.: "Science" "Science" (Bd. 325, S. 1222).

ddp/wissenschaft.de – Ulrich Dewald
...

_________________
Image


Top
 Profile Personal Album  
 
 Post subject:
PostPosted: 28.12.2009, 04:40 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 3149
Gender: Female
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Was neues zu dem Thema^^

Schon länger rätseln ja die Astronomen über das Phänomen der sogenannten "Blauen Nachzügler". Dabei handelt es sich um Sonnen, die jünger aussehen, als sie eigentlich sind.

Das Weltraumteleskop Hubble hat jetzt Beweise dafür gefunden, dass es sich bei einigen von ihnen um Vampir-Sterne handelt.

Sie verpassen sich selbst eine Verjüngungskur, indem sie anderen Sternen in der Nachbarschaft den Wasserstoff absaugen.

Ganz schön krass, da kann man nu hoffen, dass so eine hungrige Sonne nicht irgendwann mal unsere verspeist^^.

Quelle: *** The link is only visible for members, go to login. ***

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Top
 Profile Visit website Personal Album  
 
 Post subject:
PostPosted: 28.12.2009, 10:04 
User avatar

Highscores: 1
Das halte ich zwar für relativ unwahrscheinlich das unserer Sonne so etwas wieder fährt, aber nun gut.

Interessantes Thema, das ist wirklich sehr merkwürdig wenn man darüber nachdenkt. Das wirft bei mir die Frage auf ob solche Vampir Sterne:

- willkürlich und rational erklärbar von alleine handeln

- eine Intelligenz besitzen

- von intelligenten Wesen erzeugt werden (also der "Vampir-Effekt"


Top
  
 
 Post subject:
PostPosted: 28.12.2009, 16:37 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
User avatar

Joined: 07.2009
Posts: 1313
Location: Hamburg
Gender: Male
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Ich könnte mir vorstellen, dass bei der Durchdringung bzw. einer Kollision zweier Galaxien in seltenen Fällen ein Blauer Zwerg so in die Nähe einer anderen Sonne, z.B. einer Roten Sonne gelangt; dass es zu keiner direkten Kollision sondern zu einem stabilen System kommt, wobei die hohe Gravitation des Blauen Zwerges Material der anderen Sonne kontinuierlich abzieht und sich einverleibt. Ich denke, dass ließe sich auch formelmäßig - mathematisch belegen ...

_________________
Image


Top
 Profile Personal Album  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 8 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker