sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
Aktuelle Zeit: 16.08.2018, 06:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.07.2009, 13:08 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Tja so sehe ich das.Sie können verschiedene Ansichten haben aber das ist unwahrscheinlich.
Die EU sucht sich ihre Länder aus und die nehmen nur Länder mit ungefähr gleichen Ansichten.
Wenn man den Werdegang der EU mal ein bisschen verfolgt zeichnet sich ein klares Bild ab.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.07.2009, 19:00 
Offline
Faulenzer
Faulenzer
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 42
Geschlecht: männlich
UfoFreak hat geschrieben:
Tja so sehe ich das.Sie können verschiedene Ansichten haben aber das ist unwahrscheinlich.
Die EU sucht sich ihre Länder aus und die nehmen nur Länder mit ungefähr gleichen Ansichten.
Wenn man den Werdegang der EU mal ein bisschen verfolgt zeichnet sich ein klares Bild ab.


Wohl kaum. Dass ausgerechnet der und der Staat zur EU gehört, hat auch geographische Gründe. So werden die USA wohl kaum der EU beitreten, obwohl sie gleicher Ansicht sind. Beweis? Stichwort: UNO. Da ist ein Großteil der EU vertreten - und auch die USA. Da muss man sich also mehr oder weniger auf einer Ebene befinden. Zeigen auch die G8-Gipfel. Trotzdem werden die USA nicht der EU beitreten, weil sie sich quasi auf der andere Seite der Welt befindet.
Irgendwo würde es auch inflationär wirken, wenn man plötzlich Staaten von aller Welt in die EU aufnimmt - schließlich ist eines der Stichworte, das einem bei "EU" einfällt, "Europa".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.07.2009, 07:49 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Ich bleibe dabei:
Sollte es zum Krieg kommen , und ich rede hier von einem großen globalen Krieg, wird die EU zusammen kämpfen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.07.2009, 14:12 
Offline
Faulenzer
Faulenzer
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 42
Geschlecht: männlich
UfoFreak hat geschrieben:
Sollte es zum Krieg kommen , und ich rede hier von einem großen globalen Krieg, wird die EU zusammen kämpfen.


Aber sinnvolle Argumente, die dafür sprechen, hast du noch nicht gebracht - zumindestens keine, die ich nicht widerlegt habe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.07.2009, 16:09 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Gut dann sehen wir uns mal andere Argumente ein.
75% der Deutschen sehen die EU auch als militärische Weltmacht.
48% der Europäer insgesamt ebenso.
Wenn das nicht genug ist dann sehen wir uns mal an das die meisten Leute an einer richtigen Weltmacht aller UNO nicht interessiert sind.Jedenfalls nicht vorrangig.
Laut einer Studie geht es ihnen vor allem um die Entwicklung der eigenen Weltmacht.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.07.2009, 16:43 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 3149
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Ich sehe in der EU eigentlich eher einen Versuch unterschiedliche Völker kulturell und wirtschaftlich enger aneinander zu binden.

Sozusagen ein 3. Römisches Reich...ohne Krieg....gemeinsam in einer kleiner werdenden Welt ohne in die bedeutungslosigkeit kleiner Mächte drohendem Schicksal zu versinken.

Es sagte einmal ein antiker Philosoph, wenige können nicht mit vielen, die Kleinen nicht mit den Grossen und die Schwachen nicht mit den Starken mithalten^^.

Ich bete das es niemals einen 3. Weltkrieg gibt, ich gehöre wohl zu den 52% der restlichen Europäer lieber Ufo.

=) sliver

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.07.2009, 17:37 
Benutzeravatar

Highscores: 1
=)
Genau so soll es ja auch aussehen liebe Sliver.
Nur wirtschaftlich und kulturell aber sollte es zum Krieg kommen wird es nicht dabei bleiben.
Fragen wir doch mal Masterchief was er denkt.
Er ist ja schließlich beim Bund.
PS:Wir weichen vom Thema ab


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.07.2009, 22:00 
Offline
Faulenzer
Faulenzer
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 42
Geschlecht: männlich
UfoFreak hat geschrieben:
Gut dann sehen wir uns mal andere Argumente ein.
75% der Deutschen sehen die EU auch als militärische Weltmacht.
48% der Europäer insgesamt ebenso.
Wenn das nicht genug ist dann sehen wir uns mal an das die meisten Leute an einer richtigen Weltmacht aller UNO nicht interessiert sind.Jedenfalls nicht vorrangig.
Laut einer Studie geht es ihnen vor allem um die Entwicklung der eigenen Weltmacht.


Die Statistik würde ich aber gerne mal sehen. Und das ist auch eine Frage der Interpretation. Wenn 75% sagen, dass die EU militärische Spitze ist, bedeutet das wohl eher, dass 75% denken, rein waffen- oder allgemein technologietechnisch ist die EU den anderen voraus. Das bedeutet nicht, dass die EU kampfbereit ist, oder? Oder dass sie sich zusammenschließt, wenn es zum Krieg kommt.
Ach, und seriös ist das so oder so nicht. Dass man als EU-Angehöriger ungerne zugeben mag, dass andere Mächte an der Spitze sind, ist verständlich.

sliver hat geschrieben:
Ich sehe in der EU eigentlich eher einen Versuch unterschiedliche Völker kulturell und wirtschaftlich enger aneinander zu binden.


Das ist einer der Gründe, warum die EU überhaupt gegründet wurde. Deutschland und die Siegermächte des zweiten Weltkrieges - zu denen unter anderem heutige Mitglieder der EU gehören - sollten ihre Differenzen beilegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.07.2009, 10:54 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 533
Geschlecht: männlich
Charakter Gesinnung:: Bild du dir deine Meinung.
Status und Stimmung:: Verändert
Nun auf einen 3.Weltkrieg hoffe ich auch nicht ...

und das die ganzze EU zsm kämpft glaube ich auch nicht

eher Deutschland Frankreich viell. noch die Brieten und Österrreich versteht das die sich alle noch der USA anschließen , zu den Militärisch wichtigen Ländern

denke ich Russland und China haben die Vormacht danach die USA Nord Korea , Deutschland usw

aber das gehört nicht zum Thema :schild4:

_________________
Du kannst nicht immer nur am Rand stehen irgendwann musst du springen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.07.2009, 19:58 
Offline
Süchtiger
Süchtiger
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1039
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: männlich
Die EU wurde gegründet um Diferenzen und Grenzen bei zulegen.
Oder warum ist es möglich das ich heute einen Französischen Ausstausch habe, ohne ihn gleich erschießen zu müssen? Warum komme ich nach Frankreich rein ohne meinen Pass o.Ä vorzuzeigen? Ich habe den werde gang der EU soweit vervolgt wie es ging, ich bin erst 14, die Geschichte über sie kann ich mir aber trotzdem durchlesen. Die EU hat viel verändert, verbessert.

_________________
Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden; die Klugheit steht zurück, um zu sehen.
Carmen Sylva


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.07.2009, 22:36 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Genau.Sie sind ein Bündnis, kulturell, wirtschaftlich ...
MILITÄRISCH


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.07.2009, 02:10 
Offline
Faulenzer
Faulenzer
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 42
Geschlecht: männlich
UfoFreak hat geschrieben:
Genau.Sie sind ein Bündnis, kulturell, wirtschaftlich ...
MILITÄRISCH


Wrong! Ich bin mir nicht sicher, ob ich das vorher schon geschrieben habe, deswegen schreibe ich das jetzt nochmal:

Angenommen, die EU existiert noch gar nicht - sondern erst morgen. Wie würdest du als Dmitri Medwedew reagieren, wenn bei der Gründung der EU gleichzeitig deutlich gemacht wird, dass sie ein militärisches Bündnis eingehen. 27 Staaten, die sich im Falle eines Krieges schwören, zum jeweiligen Land in allen möglichen Fällen zu halten. Du als Dmitri Medwedew würdest dich reichlich provoziert fühlen, denn es stellt nicht nur für dich, sondern auch für Barack Obama mehr oder minder eine Gefahr dar - auch wenn die EU bereit ist, zu kooperieren. Das zeigen dann wieder Organisationen wie die NATO oder die UNO.

Greetz

- X


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.07.2009, 10:49 
Benutzeravatar

Highscores: 1
Ich habe ja auch nicht gemeint das die EU damit rumprahlt das sie auch militärisch zusammenhalten würden.
Soweit hat man es vielleicht noch nicht einmal in der EU geplant.Vielleicht hat noch keiner diese Gedanken, aber wenn ein Krieg ausbricht werden sie ihre Überlegungen vielleicht ändern und militärisch zusammen arbeiten um zu überleben.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.07.2009, 14:28 
Offline
Faulenzer
Faulenzer
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 42
Geschlecht: männlich
UfoFreak hat geschrieben:
Ich habe ja auch nicht gemeint das die EU damit rumprahlt das sie auch militärisch zusammenhalten würden.
Soweit hat man es vielleicht noch nicht einmal in der EU geplant.Vielleicht hat noch keiner diese Gedanken, aber wenn ein Krieg ausbricht werden sie ihre Überlegungen vielleicht ändern und militärisch zusammen arbeiten um zu überleben.


Wenn du das so siehst, ist das in Ordnung. Aber der Knackpunkt ist doch, warum sich ausgerechnet die EU zusammenrotten sollte - und nicht etwa die OSZE, die NATO oder die ICAO.
Und jetzt erzähl mir bitte nicht, dass die EU den Vorteil hat, dass die Mitglieder geographisch gesehen eng verbunden sind, so dass sie besser Krieg führen können - denn gerade so, wenn die Gegner auf einem einzigen Fleck sind, macht man sich zur besten Zielscheibe.

Greetz

- X


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker