sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
It is currently 23.08.2019, 18:47

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 5 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: Plausible Aliens aus Film, Funk und Spielen
PostPosted: 13.07.2010, 10:21 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
User avatar

Joined: 08.2009
Posts: 1731
Location: In deinem Gehirn
Gender: Male
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Hi ich hatte ja woanders schonmal das Spiel Ascendancy erwähnt und die dort vorkommenden Alienrassen.
Ich möchte hier mal näher auf diese eingehn (zumindest auf einige) und euch dazu motivieren, etwas über die Aliens zu schreiben von denen ihr meint das sie so oder so ähnlich existieren könnten.
Nun ich fang mal an mit den Kambuchka
Image
Aussehn: Die Kambuchka leben von der Filterung der reichhaltigen, dichten Atmosphäre ihrer Welt. Der ganze Körper eines Kambuchkas besteht aus umwickelten Sensormembranen.

Geschichte: Die Kambuchkas haben sich in der dichten, nebelartigen Atmosphäre eines großen Planeten entwickelt. Sie sehen, indem sie die atomaren Schwingungen ihrer Umgebung auf ihren Membrankörpern fühlen. Die Kambuchkas können sich in der Atmosphäre ihres Heimatplaneten nicht schnell bewegen, daher haben sie die Fähigkeit entwickelt, Lebewesen in größer Entfernung aufzuspüren. So finden sie ihre Nahrung (sie ernähren sich von mikroskopischen Pflanzen, die sie aus der dicken Atmosphäre ihrer Welt filtern) und meiden Jäger.
Sie reagieren so empfindlich auf die Schwingungen lebender Wesen, daß sie größere Ansammlungen von ihnen in interstellarer Entfernung wahrnehmen, sobald sie sich nicht mehr unter der undurchsichtigen Atmosphäre ihres Heimatplaneten befinden.

Die Mebes
Image
Aussehn: Die Mebes sind große, einzellige Kreaturen, die sich willkürlich reproduzieren. Sie sind extrem ausgreitungswillig und die Kommunikation mit ihnen ist schwierig.

Geschichte: Die Mebes sind große einzellige Kreaturen, die sich auf einer warmen, sonnigen Welt entwickelt haben. Sie rollen auf der Oberfläche herum, sammeln Nahrung und absorbieren diese.
Sie vermehren sich schnell durch sequelle Reproduktion. Zwei Mebes tauschen genetische Materialien aus, dann teilen sich beide und produzieren neue Mebes, die einer Kombination der Gene beider Eltern entstammen.
Obwohl die Methode der Reproduktion schnell ist (die Nachkommenschaft ist direkt selbstständig), sind die Mebes sehr an ihre junge Nachkommenschaft gebunden. Trotz ihrer alarmierenden Erscheinung, sind sie eine empfindsame Spezies.

Die Chronomysten
Image
Aussehn: Die Chronomysten sind juwelenartige Wasserkreaturen. Ihre Gehirne sind optisch-organische Computer, die sie blitzschnell machen.

Geschichte: Die Chronomysten sind aus großen, optisch-organischen Komponenten zusammengesetzt und beruht auf Lichtstrahlen, die ihre inneren Linsen und Spiegel durchziehen. Helles Licht erhöht ihren mentalen Scharfsinn und erlaubt ihnen, eine tiefere Vereinigung mit ihrem Gott Chronos zu erlangen.
Die gesellschaft der Chronomysten ist unstrukturiert. Dort gibt es eine nicht endende Zusammenkunft, die Konklave, wo individuelle Chronomysten kommen und gehen, Lichtstrahlen reflektieren und definieren und über die Entwicklung ihrer Kultur und ihres Glaubens kommunizieren. Die Konklave der Chronomysten ist eines der wundersamsten Ereignisse des Universums: Ein nicht endender komplizierter Tanz von farbigem Licht, dem jeder Chronomyst einige zeit seines Lebens beiwohnt.

Und noch einer meiner Lieblinge ...
Die Nimbuloiden
Image
Aussehn: Die Nimbuloiden sind aus dichten, zusammenhängenden Gasen zusammengesetzt. Ihre Möglichkeiten Gegenstände in andere Gestalten und Formen zu verwandeln, macht sie zu ausgezeichneten Konstrukteuren.

Geschichte: Die Nimbuloiden haben sich auf einem Planeten mit einer dicken, reaktiven Atmosphäre entwickelt. Sie bestehen aus dichten, zusammenhängenden Gasen und die Nimbuloiden bewegen sich in der Atmosphäre durch die chemische Anziehung und Abstoßung der Gasmoleküle. Sie sehen Realität als Abschnitte von sich kreuzenden Flüssen der Materie, welche sie Strömungen nennen: Die Kräfte des Schicksals, die, wie sie glauben, ihr Schicksal bestimmen.
Mit großem Aufwand kann ein Nimbuloid solide Materie in einen gasförmigen Zustand zurücktransformieren. Wenn ein fähiger Nimbuloid genügend Energie einsetzt, kann er sich mit ehrfurchterregender Geschwindigkeit in komplizierte Strukturen verwandeln

Quelle: *** The link is only visible for members, go to login. ***

So das wars erstmal von mir (sind 4 von 21 Spezies). Wollt nur mal aufzeigen, dass nicht alle Ausserirdischen humanoid sein müssen und die gleiche Wahrnehmung oder das gleiche Denkschema wie wir haben.
Freu mich schon auf eure Lieblingsaliens :Alex:

Ich vergas noch eine Rasse ... die "Silikanten" :Alex:
post13045.html#p13045

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Image

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Top
 Profile Personal Album  
 
Replies Page 1 of 1:
 Post subject: Re: Plausible Ausserirdische aus Film, Funk und Spielen
PostPosted: 13.07.2010, 11:23 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 3149
Gender: Female
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Endlich mal kreative Bilder v. möglichen Ausserirdischen Lebensformen^^

Mein Favorit die Schatten aus Babylon 5

Image

und so stellen sich die meisten deutschen Lul Hausfrauen mit durchschnittlichen Bildungsniveau ihre Aliens v. "Bild v- einer GFDL Seite"

Image

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Top
 Profile Visit website Personal Album  
 
 Post subject: Re: Plausible Aliens aus Film, Funk und Spielen
PostPosted: 13.07.2010, 11:32 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
User avatar

Joined: 08.2009
Posts: 1731
Location: In deinem Gehirn
Gender: Male
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Ah ein "Leonide" aus dem Sternbild Löwe was ja auch nur so heißt, weil da die Leoniden leben :freu: oder sehn die so aus, weil wir dem Sternbild den Namen gegeben haben, und sie sich unseren Wunschbildern anpassten :Alex:

Hihi gefunden Mutter Shekhmet ~ löwenartiger Typ (vermutlich Leonid vom Sirius A)
Code:
http://www.xinos.net/gfdl-botschaften-%C3%BCbersicht/

Ich finde der Rest sieht aus wie aus einer einschlägigen Broschüre einer bekannten Christlichen Formierung die einen Gott mit Namen Jehova anbeten *hust*
Ich glaub die Broschüre hieß Krachsturm oder so :Alex:

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Image

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Top
 Profile Personal Album  
 
 Post subject: Re: Plausible Aliens aus Film, Funk und Spielen
PostPosted: 13.07.2010, 11:50 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 3149
Gender: Female
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Äh ja klar die Ausserirdischen haben sich gefälligst unseren Wunschvorstellungen anzupassen^^

Das Sternbild heisst Löwe also sehen sie auch aus wie Löwen, sonnenklar, Du musst dich der GFDL Logik öffnen *hypnotisier*

Übrigens Ned Links v. solchen Blogs bitte in Zukunft in code setzen. ;]

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Top
 Profile Visit website Personal Album  
 
 Post subject: Re: Plausible Aliens aus Film, Funk und Spielen
PostPosted: 13.07.2010, 11:59 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
User avatar

Joined: 08.2009
Posts: 1731
Location: In deinem Gehirn
Gender: Male
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
K np kennst mich ja bin nen kleiner Freigeist ...

Hier noch ne Inspirationsquelle *** The link is only visible for members, go to login. ***

P.S. schöne Grüße von Flonsch er konnte die Wissenschaftler überzeugen das wir keine Anomalien sind.

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Image

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Top
 Profile Personal Album  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 5 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker