sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
It is currently 15.10.2019, 09:33

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 81 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: Wichtiges im TV?
PostPosted: 31.08.2011, 10:15 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
User avatar

Joined: 06.2009
Posts: 1108
Location: DE
Gender: Male
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Da das Datum des Attentats des 11. Septembers immer näher rückt und eine US-Kommando-Einheit bei einer verdeckten Operation den Top-Terroristen Osama Bin Laden getötet hat,
werden einzelne Sender wie ARD, ZDF, n-tv, N24, Arte, Pro7 und RTL vereinzelt Reportagen und Dokumentationen rum die Geschehnisse und die Entwicklung der terroristischen Organisation ausstrahlen.
Ich war mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob ich dafür ein eigenes Thema im Dokumentationsbereich aufmachen sollte, aber dies können wir immer noch tun, sofern es nötig ist.

In der ZDF Mediathek kennt ihr euch die 5-teilige Dokumentation Der Heilige Krieg komplett anschauen.


Die Straßen des Terrors 1979 - 2001
Zehn Jahre sind seit dem Attentat auf das World Trade Center am 11. September 2001 vergangen - doch noch immer steht die Frage im Raum, wie es zu diesem Anschlag kommen konnte. Der zweiteilige Dokumentarfilm "Die Straßen des Terrors 1979 - 2001" widmet sich den Ursachen, die zu dem schrecklichen Attentat geführt haben. Mit Hilfe von Politikern, Diplomaten und Geheimdienstlern offenbart der Film, wie es radikalen Islamisten gelang, in den 80er Jahren ein gut organisiertes, internationales Terrornetzwerk zu bilden, und beleuchtet die Beziehungen zwischen Washington, den arabischen Ländern und Europa in den vergangenen 20 Jahren. Heute: Der erste Teil des Dokumentarfilms untersucht, wie sich im Schatten verschiedener weltpolitischer Ereignisse der aufkeimende islamistische Terror von 1979 bis zum ersten Attentat auf das World Trade Center am 26. Februar 1993 entwickeln konnte.

Austrahlungstermin 31.08.11(heute) / 20.15 Uhr / Arte / Länge 78 Minuten

Alternativ könntet ihr es auch in der Mediathek von Arte sehen, bedenkt aber das manche Dokumentationen nur für 7 Tage im Arte aufrufbar sind.

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Wichtiges im TV?
PostPosted: 17.09.2011, 18:42 
Offline
Megas konostaulos
Megas konostaulos
User avatar

Joined: 09.2009
Posts: 480
Location: Erlangen
Gender: Male
Highscores: 213
Charakter Gesinnung:: Ich bin lieb und nett.^^
Status und Stimmung:: traurig, leer, müde, allein, alt
Jesus Camp

(Dokumentation, 2006)

Der Dokumentarfilm zeigt ein evangelikales Sommerlager in Amerika, das Kinder im Grundschulalter mit radikal-christlicher Propaganda indoktriniert. Dabei wird veranschaulicht, wie die evangelikale Kirche in den USA durch ideologische Gehirnwäsche bei der nachwachsenden Generation Weichen für die Zukunft der Vereinigten Staaten stellt. Der Film dokumentiert die gezielt von den Pfingstkirchen eingesetzten Propaganda-Methoden.

Quelle + weitere Infos: *** The link is only visible for members, go to login. ***

Ausstrahlungstermin: 20.9.2011 / 20:15 Uhr / Arte / ca. 80 Min.

(Anschließend folgt noch eine Debatte von ca. 20 Minuten Dauer)

Wiederholung: am 29.9., um 14:35 Uhr

_________________
-----------------------------------------------------------------------
:Mhmmm?: *** The link is only visible for members, go to login. *** :Mhmmm?:
-----------------------------------------------------------------------
„Es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“
(Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955, deutscher Physiker und Nobelpreisträger)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Wichtiges im TV?
PostPosted: 07.11.2011, 03:25 
Offline
Megas konostaulos
Megas konostaulos
User avatar

Joined: 09.2009
Posts: 480
Location: Erlangen
Gender: Male
Highscores: 213
Charakter Gesinnung:: Ich bin lieb und nett.^^
Status und Stimmung:: traurig, leer, müde, allein, alt
Geheimnisse des "Dritten Reichs"

In sechs Folgen richtet die zeitgeschichtliche ZDF-Dokumentarreihe den Blick auf ungeklärte Ereignisse, neue verblüffende Forschungsergebnisse und offene Fragen zu den Geheimnissen des "Dritten Reichs".

1. Hitlers Familie
2. Hitler und das Geld
3. Himmlers Macht
4. Rommel - Mythos und Wahrheit
5. Hitler und die Frauen
6. Speers Täuschung

Infos für Teil 1: zdf.de
Infos für Teil 2: zdf.de
Infos für Teil 3: zdf.de
Infos für Teil 4: zdf.de
Infos für Teil 5: tvinfo.de
Infos für Teil 6: (noch kein Eintrag)

Ausstrahlungstermine:
Teil 1: Dienstag, 08.11.2011, von 20:15 - 21:00 Uhr, im ZDF (Wiederholung am 09.11.2011 um 00:45 Uhr)
Teil 2: Sonntag, 13.11.2011, um 23:30 Uhr (Wiederholung am 15.11.2011 um 03:55 Uhr)
Teil 3: Sonntag, 20.11.2011, um 23.30 Uhr (Wiederholung am 21.11.2011 um 04:30 Uhr)
Teil 4: Dienstag, 22.11.2011, um 20.15 Uhr (Wiederholung am 23.11.2011 um 00:45 Uhr)
Teil 5: Dienstag, 29.11.2011, um 20.15 Uhr (Wiederholung am 01.12.2011 um 01:05 Uhr)
Teil 6: Dienstag, 06.12.2011, um 20.15 Uhr

_________________
-----------------------------------------------------------------------
:Mhmmm?: *** The link is only visible for members, go to login. *** :Mhmmm?:
-----------------------------------------------------------------------
„Es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“
(Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955, deutscher Physiker und Nobelpreisträger)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Wichtiges im TV?
PostPosted: 08.11.2011, 11:54 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
User avatar

Joined: 06.2009
Posts: 1108
Location: DE
Gender: Male
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Ich werde mir die restlichen Teile dieser Doku des Dritten Reichs anshn auch wenn mih mhr Teil 3-6 interessirt. =)


Dracula lebt- Das Vermächtnis des Grafen
Eine Dokumentation, die sich um das Thema Vampir dreht, ich bin mal gespantn wie die ist. ;)
Ausstrahlungstermin: am Freitag, 11.10.11 auf Phoenix um 20.15 Uhr ca. 45 Minuten lang
Wiederholung: am Samstag, 12.11.10 auf Phoenix um 8.15 Uhr ca. 45 Minuten lang

Die Doku danach die Vampirprinzessin könnte auch interessant sein am Freitag um 21 Uhr. ;)

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Wichtiges im TV?
PostPosted: 14.11.2011, 23:01 
Offline
Lexikon
Lexikon
User avatar

Joined: 10.2010
Posts: 378
Location: NRW
Gender: Female
Highscores: 19
Die Vampirprinzessin war wirklich eine interessante Doku. Ich wusste nicht, das man wirklich glaubte, Vampire seien ansteckend. Und das die Dame Wolfsmilch trank und (daher?) noch mit damals undenkbaren 40 Jahren ein Kind gebar, finde ich auch sehr interessant. Ich frag mich, ob sie nicht oder warum sie nicht wegen all ihrer Experimente mit Heilkräutern und so nicht auch der Hexerei verdächtigt wurde. Und ich schätze mal, das ihr Testament verfälscht wurde. Jedenfalls, eine interessante Doku!

Die andere werd ich auch noch sehen, fand die danach auch sehenswert (über Bela Lugosi), der Vampir begleitet die Filmgeschichte von Anfang an.. :fettgrins:

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile Visit website Personal Album  
 
 Post subject: Re: Wichtiges im TV?
PostPosted: 12.12.2011, 15:41 
Offline
Megas konostaulos
Megas konostaulos
User avatar

Joined: 09.2009
Posts: 480
Location: Erlangen
Gender: Male
Highscores: 213
Charakter Gesinnung:: Ich bin lieb und nett.^^
Status und Stimmung:: traurig, leer, müde, allein, alt
Acht Türken, ein Grieche und eine Polizistin

Die Opfer der Rechtsterroristen

(Dokumentation, von 2011)

Die Nachrichten über die Morde der rechtsterroristischen Terrorzelle schockieren die Menschen. Die Täter machen Schlagzeilen. Die Ermittlungsbehörden stehen am Pranger, dem Verfassungsschutz wird Versagen vorgeworfen. Die Bundeskanzlerin nennt die ausländerfeindlichen Taten eine "Schande für Deutschland". Die Dokumentation fahndet nicht nach den Tätern, deckt nicht auf, was Behörden falsch gemacht haben. Sie fragt: Wer waren die Opfer? Was wissen wir über sie? Wie lebten sie unter uns?

Der Film gibt den Opfern einen Namen, ein Gesicht, eine Geschichte. Und erzählt von den Angehörigen. Wie die mörderische Tat ihr Leben veränderte, wie die lange, ergebnislose Ermittlung sie deprimierte und was sie in diesen Tagen durchmachen.

Quelle, Infos: daserste.de

Ausstrahlungstermin: 12.12.2011 / 22:45 Uhr / ARD / ca. 45 Min.

Wiederholung: am 13.12., um 4:45 Uhr

_________________
-----------------------------------------------------------------------
:Mhmmm?: *** The link is only visible for members, go to login. *** :Mhmmm?:
-----------------------------------------------------------------------
„Es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“
(Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955, deutscher Physiker und Nobelpreisträger)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Wichtiges im TV?
PostPosted: 08.01.2012, 17:34 
Offline
Megas konostaulos
Megas konostaulos
User avatar

Joined: 09.2009
Posts: 480
Location: Erlangen
Gender: Male
Highscores: 213
Charakter Gesinnung:: Ich bin lieb und nett.^^
Status und Stimmung:: traurig, leer, müde, allein, alt
Leschs Kosmos: Unglaublich - aber wahr? Verschwörungstheorien auf dem Prüfstand

Selbst dort, wo ein naturwissenschaftliches Instrumentarium zur Verfügung steht, wo sich - naturwissenschaftlich betrachtet - die Absurdität der Verschwörungstheorie belegen lässt, ist sie nicht auszurotten. Harald Lesch macht sich seine Gedanken über die Frage: Was macht Verschwörungstheorien so verführerisch? Warum bleibt der gesunde Menschenverstand oftmals auf der Strecke?

Quelle, Infos: zdf.de

Ausstrahlungstermin: 9.1.2012 / 1:30 Uhr / ZDF / ca. 15 Min.

Kann man sich aber jetzt schon in der Mediathek ansehen. ---> klick
=D

_________________
-----------------------------------------------------------------------
:Mhmmm?: *** The link is only visible for members, go to login. *** :Mhmmm?:
-----------------------------------------------------------------------
„Es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“
(Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955, deutscher Physiker und Nobelpreisträger)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Wichtiges im TV?
PostPosted: 24.01.2012, 02:13 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
User avatar

Joined: 06.2009
Posts: 1108
Location: DE
Gender: Male
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Geheimes Deutschland

In den vergangenen 100 Jahren hat der Mensch mit atemberaubender Geschwindigkeit neues Wissen angehäuft. Dennoch stoßen wir immer wieder an Grenzen des Erklärbaren.
"info XXL - Rätselhafte Phänomene" untersucht in Dokumentationen mysteriöse Naturereignisse und ungelöste Rätsel. Sie liegen im Verborgenen, werden streng bewacht, nur wenige haben Zutritt.
Deutschland ist voll von Orten, die ein Geheimnis bergen: militärische Forschungslabors, verschlossene Tempel, Treffpunkte für Insider, unterirdische Krankenhäuser, rätselhafte Kultstätten.
Der Film "Geheimes Deutschland" zeigt unsere Heimat, wie sie kaum jemand kennt.

Ausstrahlungstermin: 24.01.12 / 20.15 Uhr / ZDF / ca. 45 Min.

Quelle: auf einen Blick

Wahrscheinlich wieder für eine kurze Zeit in der ZDF-Mediathek abrufbar, bedenkt, dass die Speicherzeit in die Doku abrufbar ist begrenzt !



Wer sich jedoch mit einem wirtschaftlichen-technischen Thema auseinandersetzen möchte, kann morgen in Arte einen Blick riskieren,
ist zwar nicht viel Neues dabei, aber da ich diese Doku kenne, kann ich sie bedenkenlos weiterempfehlen. ;)

Kaufen für die Müllhalde

Glühbirnen, Nylonstrümpfe, Drucker, Mobiltelefone - bei den meisten dieser Produkte ist das Abnutzungsdatum bereits geplant. Die Verbraucher sollen veranlasst werden, lieber einen neuen Artikel zu kaufen, als den defekten reparieren zu lassen.
Die bewusste Verkürzung der Lebensdauer eines Industrieerzeugnisses, zum Zweck die Wirtschaft in Schwung zu halten, nennt man "geplante Obsoleszenz". Bereits 1928 schrieb eine Werbezeitschrift unumwunden:
"Ein Artikel, der sich nicht abnutzt, ist eine Tragödie fürs Geschäft".
Gestützt auf mehr als drei Jahre dauernde Recherchen, erzählt die Dokumentation die Geschichte der geplanten Obsoleszenz. Sie beginnt in den 20er Jahren mit der Schaffung eines Kartells, das die Lebensdauer von Glühbirnen begrenzt,
und gewinnt in den 50er Jahren mit der Entstehung der Konsumgesellschaft weiter an Boden.
Heute wollen sich viele Verbraucher nicht mehr mit diesem System abfinden. Als Beispiel für dessen verheerende Umweltfolgen zeigt die Dokumentation die riesigen Elektroschrottdeponien im Umkreis der ghanaischen Hauptstadt Accra.
Neben diesem schonungslosen Blick auf die Wegwerfgesellschaft stellt Filmemacherin Cosima Dannoritzer auch die Lösungsansätze von Unternehmern vor, die alternative Produktionsweisen entwickeln.
Und Intellektuelle mahnen an, die Technik möge sich auf ihre ursprüngliche Aufgabe zurückbesinnen, auf die dauerhafte Erleichterung des Alltags ohne gleichzeitige Verwüstung des Planeten.

Ausstrahlungstermin: 24.01.12 / 20.15 Uhr / Arte / ca. 75 Min.

Quelle: auf einen Blick

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Wichtiges im TV?
PostPosted: 13.02.2012, 23:32 
Offline
Megas konostaulos
Megas konostaulos
User avatar

Joined: 09.2009
Posts: 480
Location: Erlangen
Gender: Male
Highscores: 213
Charakter Gesinnung:: Ich bin lieb und nett.^^
Status und Stimmung:: traurig, leer, müde, allein, alt
WikiLeaks - Geheimnisse und Lügen

(Dokumentation, von 2012)

Bekannt wurden Julian Assange und seine Enthüllungsplattform WikiLeaks schlagartig, als sie brisante Akten aus dem Irak-Krieg, geheime Dokumente über den internationalen Militäreinsatz in Afghanistan und vertrauliche Informationen von US-Diplomaten über ausländische Politiker publik machten und damit Skandale auslösten. Assange galt fortan als Held der Pressefreiheit. Doch seit in Schweden, aufgrund der Anschuldigung zweier sexueller Vergehen, gegen ihn ermittelt wird, ist ein Schatten auf den strahlenden Helden gefallen. Der Dokumentarfilm zeigt unter anderem das erste Interview mit Julian Assange, seit er mit elektronischer Fußfessel unter Hausarrest steht.

Quelle + weitere Infos: arte.tv

Ausstrahlungstermin: 14.2.2012 / 21:50 Uhr / Arte / ca. 83 Min.

Wiederholung: am 18.2., um 2:55 Uhr

_________________
-----------------------------------------------------------------------
:Mhmmm?: *** The link is only visible for members, go to login. *** :Mhmmm?:
-----------------------------------------------------------------------
„Es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“
(Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955, deutscher Physiker und Nobelpreisträger)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Wichtiges im TV?
PostPosted: 28.02.2012, 14:35 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
User avatar

Joined: 06.2009
Posts: 1108
Location: DE
Gender: Male
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Die Wikileaks-Doku war nicht uninteressant und sie hat die beiden Seiten des Julian Assange gezeigt die private und die geschäftliche,
aber sie war ziemlich Pro-Amerika-lastig und lässt den ein oder anderen Zuschauer schmunzeln, weniger Verdachte und mehr Informationen wären besser gewesen.

Vorsicht Verschwörung!

(Doku 2012)

Kennen wir die ganze Wahrheit über die Anschläge vom 11. September? Starb Prinzessin Diana wirklich bei einem tragischen Unfall? Und war Neil Armstrong tatsächlich auf dem Mond -
oder nur in einem Fernsehstudio? "ZDFzeit" überprüft die bekanntesten Verschwörungstheorien auf ihren Wahrheitsgehalt und zeigt, wie schwer eine Grenze zu ziehen ist zwischen angebrachten Zweifeln und wirklichkeitsfremder Spekulation.

Ausstrahlung (heute) Di., 28.02.12/ 20.15 Uhr/ZDF/ ca. 45 Minuten

Wiederholung am Do., 01.03.12/ 01.20 Uhr oder alternativ für kurze Zeit in der Mediathek des ZDF abrufbar ! :positiv:
(Ein DVD-Recorder ist ein geschicktes Gerät, wenn man nicht da ist... =)
Quelle: auf einen Blick


Abenteuer Forschung
"Asyl im Universum"

(Magazin, 2012)

Science Fiction oder Realität? Professor Harald Lesch nimmt die Zuschauer in der neuen Folge der ZDF-Wissenschaftsreihe "Abenteuer Forschung" mit auf die Reise durch sein eigenes Forschungsgebiet, der Astrophysik.
"Asyl im Universum" wird am Dienstag, 28. Februar 2012, 23.00 Uhr, im ZDF ausgestrahlt. Harald Lesch erläutert gute Gründe dafür, warum sich der Mensch neben der Erde noch ein zweites "Standbein" im Weltall schaffen sollte.

Ausstrahlung (heute) Di., 28.02.12/ 20.15 Uhr /ZDF/ ca. 30 Minuten, ebenfalls zur Not in der ZDF-Mediathek abrufbar

Wer sich allerdings mehr für die Politik in Russland, insbesondere für Herr Putin interessiert kann sich ab 20.15 Uhr in ARTE einen schönen Abend machen.

Da mich die ZDF-Doku interessiert habe ich gestern den ARD-Report über Putin (Ich, Putin - Ein Portrait)angeschaut. =)

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Wichtiges im TV?
PostPosted: 14.05.2012, 16:24 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
User avatar

Joined: 06.2009
Posts: 1108
Location: DE
Gender: Male
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Aufbruch oder Abbruch? - Wohin treibt die katholische Kirche ?
(Doku 2012)
Die katholische Kirche steckt in einer tiefen Krise. Der Missbrauchsskandal hat viel Vertrauen gekostet. Mehr als 180.000 Gläubige sind 2010 aus ihrer Kirche ausgetreten. Die Kirche hält jedoch an ihren Strukturen fest, es gibt immer weniger Priester. Deshalb wollen die Bischöfe Kirchen schließen und Pfarreien zu Seelsorgeeinheiten und Megagemeinden zusammenlegen. Stoppen soll den Negativtrend ein "Dialog- und Gesprächsprozess". Bischöfe, Priester und Laien streiten bis 2015 darüber, wie die Zukunft der katholischen Kirche in Deutschland aussehen soll. Dabei ist klar: die heißen Eisen wie Zölibat, Sexualmoral und Weiheämter für Frauen bleiben in der Schublade.
Ein Höhepunkt soll der Mannheimer Katholikentag im Mai 2012 werden. Motto: "Einen neuen Aufbruch wagen". Aber was heißt das? Gibt es nicht schon seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil einen "Aufbruch"?

Ausstrahlung: Di., 15.05.12/ARD/0.15 Uhr/ ca. 45 Minuten (Dürfte theoretisch auch in der ARD-Mediathek für kurze Zeit aufrufbar sein)

Die Doku wurde zeitlich verschoben, da man eine Sendung zeigt, zum Gedenken an Günther Kaufmann, der vor kurzem verstarb.

Quelle: daserste.de

Das Office of Special Affairs - O.S.A.
(Doku 2012)
Scientology wird in verschiedenen Ländern Europas als extremistische Sekte eingestuft und deshalb von Inlandsgeheimdiensten überwacht. Der deutsche Verfassungsschutz beobachtet die Organisation seit Mitte der 90er Jahre wegen des "begründeten Verdachts verfassungsfeindlicher Bestrebungen", denn ihr Ziel sei die Errichtung einer totalitären Gesellschaftsordnung. Das ist bekannt. Kaum bekannt dagegen ist, dass Scientology selbst einen Geheimdienst unterhält, der sich mit Abweichlern und Kritikern befasst. Scientology-Agenten wurden schon Spionage, Einbruch, Nötigung und andere kriminelle Delikte nachgewiesen.
Ihr Office of Special Affairs ist der älteste und größte private Geheimdienst der Welt, kommandiert von Scientology-Führer David Miscavige in Los Angeles. Die Sekte selbst bezeichnet O.S.A. als ihr Presse- und Rechtsamt, das Informationen über Aussteiger und Kritiker lediglich auf legalem Wege beschaffe. Wer sind die Menschen, die für dieses "Amt" arbeiten? Was sind ihre Ziele? Welche Methoden wenden sie an? Darauf gibt der spannende Dokumentarfilm Antworten. Bei ihren Recherchen stießen Frank Nordhausen und Markus Thöß schließlich sogar auf Verbindungen zur hohen Politik - bis ins Außenministerium in Washington DC. Themenabend: Im Mittelpunkt des brisanten ARTE-Themenabends steht der Dokumentarfilm "Office of Special Affairs O.S.A. - Der Scientology-Geheimdienst". Er beleuchtet, wie die Geheimorganisation der Scientologen gegen Kritiker, Politiker, Juristen, Medien und Aussteiger in den USA, in Frankreich und in Deutschland vorgeht. Scientology-Aussteiger, zum Teil auch aus der höchsten Führungsebene der Organisation, und Scientology-Experten erzählen von ihren Schicksalen, von ihren Erfahrungen mit dem Geheimdienst und schildern, wie die Agenten der Scientologen weltweit agieren.

Ausstrahlung: Di., 15.05.12/ 20.15 Uhr/ARTE/ ca. 90 Minuten

Quelle: auf einen Blick

Die Doku wird, denke ich ziemlich interessant sein, besonders in einem Jahr, wo die Rolle des Verfassungsschutzes hinterfragt wird. ;)
Dokus über Aussteiger dieser Gruppierung gibts viele, mal schauen, was man Neues weiß ...

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Wichtiges im TV?
PostPosted: 16.05.2012, 11:35 
Offline
Megas konostaulos
Megas konostaulos
User avatar

Joined: 09.2009
Posts: 480
Location: Erlangen
Gender: Male
Highscores: 213
Charakter Gesinnung:: Ich bin lieb und nett.^^
Status und Stimmung:: traurig, leer, müde, allein, alt
Gewalt im Namen Allahs - Wie gefährlich ist der Salafismus?

Die Dokumentation von Rainer Fromm und Elmar Theveßen beschreibt die Hintergründe der salafistischen Bewegung in Deutschland, in der die Gewaltbereitschaft besonders in jüngster Zeit wächst. Wer sind die selbsternannten "Gefolgsleute" des Propheten? Welche Rolle spielen sie im Islam? Durch wen und wie werden sie so radikalisiert, dass sie tödliche Gewalt in der westlichen Gesellschaft - auch gegen andere Muslime - rechtfertigen?

Quelle + weitere Infos: zdf.de

Ausstrahlungstermin: 17.5.2012 (also heute nacht =D ) / 0:55 Uhr / ZDF / ca. 30 Min.

Wiederholung: keine, wird aber sehr wahrscheinlich ab morgen für einige Zeit in der ZDF-Mediathek abrufbar/anschaubar sein

_________________
-----------------------------------------------------------------------
:Mhmmm?: *** The link is only visible for members, go to login. *** :Mhmmm?:
-----------------------------------------------------------------------
„Es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“
(Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955, deutscher Physiker und Nobelpreisträger)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Wichtiges im TV?
PostPosted: 12.07.2012, 18:38 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
User avatar

Joined: 06.2009
Posts: 1108
Location: DE
Gender: Male
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Freiheit fürs Internet -Vernetzt gegen die Zensur
(Dokumentation)
Der Arabische Frühling zeigt, dass die technischen Möglichkeiten von Bürgern, sich im Kampf gegen ihre Regierung zu verbünden, im Zeitalter des Internets besser denn je sind. Doch der Kampf ums World Wide Web hat längst begonnen, auch die Zensoren rüsten technisch auf. Infolgedessen erforschen Wissenschaftler und Computerfreaks immer neuere Methoden, staatliche Zensur zu umgehen - und benutzen dazu die kommunikationstechnische Infrastruktur demokratischer Staaten. Die USA entwickeln ein "Internet im Koffer", um Menschen einen Zugang zum Internet zu gewähren, denen dieser gekappt wurde. Gleichzeitig entwickeln US-Militärs aber auch "Jamming"-Methoden, also elektronische Störmaßnahmen. Es steht also zu befürchten, dass die Machthaber künftig nicht nur auf Zensur und Abschottung setzen, sondern sich zudem der Macht des Internets bedienen, indem sie Informationen manipulieren, Blogger bezahlen und ähnliches.
Die Dokumentation "Kampf ums Internet" fragt, ob das Ende der Diktaturen nur noch eine Frage der Technik ist, und zeigt, welche technischen Möglichkeiten bestehen, der Zensur zum Opfer gefallene Kommunikationstechnologien aufrechtzuerhalten.
Quelle: 3sat.de

Ausstrahlungstermin: Do. 12. Juli 2012/20.15 Uhr/3sat/ 45 Minuten

Im Anschluss folgt beschäftigt sic auch das Wissenschaftsmagazon scobel mit der Thematik, ebenfalls auf 3sat.

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Wichtiges im TV?
PostPosted: 25.07.2012, 23:00 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
User avatar

Joined: 06.2009
Posts: 1108
Location: DE
Gender: Male
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Ich erachte es zwar nicht als wichtig, aber in letzter Zeit, wo die deutschen Rüstungsexporte und die Umstrukturierung der Bundeswehr zu einer mobileren Einheit mit effizienteren Gerät,
hielten sich seit längerem Gerüchte darüber, dass Deutschland ebenfalls daran interessiert Drohnen in Dienst zu stellen, vor kurzen war es noch Hypothesen.
Gestern wurde kurz in Frontal21 diese Sache angeschnitten, aber in der morgigen Sendung von Panorama erhalten sie einen eigenen Themenschwerpunkt.

Ausstrahlungstermin: Do 26.07./ 21:45/ Das Erste/ 30 Min.

Wenn´s interessiert einfach mal reinschauen. =)

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 81 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker