sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
It is currently 25.06.2019, 22:38

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 26 posts ] Go to page  Previous  1, 2
AuthorMessage
 Post subject:
PostPosted: 24.01.2010, 14:15 
Offline
Alleskönner
Alleskönner
User avatar

Joined: 05.2009
Posts: 264
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: Verlogen...
Ja... man sollte auch völlig entspannt sein, deshalb das mit Morgens oder Abends...

_________________
Gott hat uns keine ruhige Reise versprochen... aber eine sichere Landung!


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 24.01.2010, 14:59 
User avatar

Highscores: 1
Ja vollkommen entspannt. In einem Schwebezustand zwischen Schlafen und wach sein. Allerdings sollte man es nicht versuchen wenn man am nächsten morgen früh raus muss. Das Zeitgefühl ist stark verändert, es können in einem Zeitgefühl von 30 Minuten viele Stunden vergehen.
Und ebenfalls sollte man sich bewusst sein das man nicht beliebig lange reisen kann. Meistens ist die Astralreise nach gefühlten 10 - 20 Minuten vorbei (und das ist schon recht lang).


Top
  
 
 Post subject:
PostPosted: 24.01.2010, 16:01 
Offline
Alleskönner
Alleskönner
User avatar

Joined: 05.2009
Posts: 264
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: Verlogen...
Und wie genau endet dann so ne Astralreise? Wird man einfach wieder zurückgerissen?

_________________
Gott hat uns keine ruhige Reise versprochen... aber eine sichere Landung!


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 24.01.2010, 16:29 
User avatar

Highscores: 1
Das ist unterschieldich.
Oft wird man einfach zurück gerißen und ist wach, als wäre alles ein Traum gewesen. Mit genügend Übung kann man es aber selbst bestimmen und "sanft in den Körper zurück gleiten".


Top
  
 
 Post subject:
PostPosted: 24.01.2010, 20:32 
Offline
Alleskönner
Alleskönner
User avatar

Joined: 05.2009
Posts: 264
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: Verlogen...
Ah ja... hab das heute Nachmittag nochmal ausprobiert... ich hab diese Schwingungen gespürt... hin und her, auf und hab und beim Versuch mich daran festzuhalten, hat es sich angefühlt, als ob sich etwas um mich herum "aufbläht", was aber zu mir gehört...

_________________
Gott hat uns keine ruhige Reise versprochen... aber eine sichere Landung!


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 25.01.2010, 07:25 
Offline
Magierin
Magierin
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 541
Location: Bremen
Gender: Female
Highscores: 6
Nox wrote:
Also ich habs gestern auch ma versucht. Obwohl ich reational denke, galube ich an einen Astralkörper. Naja, jedenfalls war das ganze eigentlich kein Problem und Angst war auch nicht wirklich da, eher Neugier. Das Problem war, dass ich am Ende zwar spürte das ich kurz davor war Auszubrechen und es doch nicht schaffte. Stellt euch das so vor: Ich habe gefühlt das nur noch eine dünne Schicht da ist, die mich aufhält. Diese Schicht ist jedoch extrem Widerstandsfähig... Habe ich irgendwas Falsch gemacht?



Mach dir nur keinen Stress Nox, selbst mir gelingt es nicht immer diesen letzten Wiederstand zu durchbrechen, denn so wie du dich in diesen Zustand unter Druck setzt verspannst du dich unmerklich und dadurch verhinderst du deinen Austritt.
Bleibe einfach ganz entspannt und ruhig.
Ich stelle mir immer vor, das ich mit meinen Händen diesen letzten Wiederstand duchbreche und dann stehe ich langsam auf.
Mach dir nur keinen Stress Nox, selbst mir gelingt es nicht immer diesen letzten Wiederstand zu durchbrechen, denn so wie du dich in diesen Zustand unter Druck setzt verspannst du dich unmerklich und dadurch verhinderst du deinen Austritt.
Bleibe einfach ganz entspannt und ruhig.
Ich stelle mir immer vor, das ich mit meinen Händen diesen letzten Wiederstand duchbreche und dann stehe ich langsam auf.

_________________
Wir sind die Verlorenen.
aus einer Zeit vor der Zeit, aus einem Land jenseits der Sterne.
Wir sind aus einer Rasse jenseits der Wanderer der Nacht


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Meine erste "beinahe" Astralreise
PostPosted: 20.09.2010, 19:40 
Offline
Anfänger
Anfänger
User avatar

Joined: 09.2010
Posts: 7
Location: Neuss
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: Affig
Status und Stimmung:: Beharrt
Hallo,
wollte eig. nur fragen was eig. so eine astrale reise ist ?
Eing guter Freund von mir, ist ein muselman
und die machen auch irgendwie, sowas er meinte ich zitiere
Quote:
wir wiederholen die ganze zeit den namen allah und irgendwann heben wir von unserem körper ab und sind wo anders

ich hab ihn mal, gefragt wo die denn sind da meinte der in einer art anderen welt wo auch andere sind.... naja fand es am anfang etwas doof aba als ich eure erlebnisse gelesen hab kam mir das doch recht sinvoll vor was meint ihr kann das sein das es auch was mit religion zutun hat ?

_________________
Das Leben ist bezaubernd,
man muss es nur
durch die richtige Brille sehen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Meine erste "beinahe" Astralreise
PostPosted: 21.09.2010, 06:39 
User avatar

Highscores: 1
Quote:
Hallo,
wollte eig. nur fragen was eig. so eine astrale reise ist ?
Eing guter Freund von mir, ist ein muselman
und die machen auch irgendwie, sowas er meinte ich zitiere
´´wir wiederholen die ganze zeit den namen allah und irgendwann heben wir von unserem körper ab und sind wo anders´´ zitat ende
ich hab ihn mal, gefragt wo die denn sind da meinte der in einer art anderen welt wo auch andere sind.... naja fand es am anfang etwas doof aba als ich eure erlebnisse gelesen hab kam mir das doch recht sinvoll vor was meint ihr kann das sein das es auch was mit religion zutun hat ?


Also 1. mal möchte ich dich dazu anhlaten deine Rechtschreibung zu überprüfen.
Zu deiner Frage:
Ich habe noch nicht gehört das Muslime auch Astralreisen betreiben, bei Astralreisen trifft man normalerweise auch nicht auf andere Astralwesen, ich denke was er meint ist eher etwas anders gemeint.
Eine Astralreise ist die Trennung der Seele vom Körper, man kann dabei nahezu unbegrenzte Entfernungen überwinden, es ist jedoch nicht klar, ob es sich wirklich um Astralreisen handelt oder nur eine Sinnestäuschung, die, wodurch auch immer, ausgelöst wird.


Top
  
 
 Post subject: Re: Meine erste "beinahe" Astralreise
PostPosted: 21.09.2010, 13:57 
Offline
Nemo
Nemo
User avatar

Joined: 07.2009
Posts: 131
Gender: Female
Highscores: 3
Öhmm Ufo da hast du nicht ganz recht.

Les hier mal:
*** The link is only visible for members, go to login. ***

_________________
Liebe Grüsse


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: Meine erste "beinahe" Astralreise
PostPosted: 22.09.2010, 17:36 
Offline
Anfänger
Anfänger
User avatar

Joined: 09.2010
Posts: 7
Location: Neuss
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: Affig
Status und Stimmung:: Beharrt
Also ganz unrecht hast du nicht, das mit der Rechtschreibung muss ich echt noch üben.
Bei den Moslems soll es doch so was in der Art geben,
was es genau ist weiß ich leider nicht !
Gibt es denn beweise das es evtl. eine Sinnestäuschung ist ?
Oder das Gegenteil ?

_________________
Das Leben ist bezaubernd,
man muss es nur
durch die richtige Brille sehen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Meine erste "beinahe" Astralreise
PostPosted: 22.09.2010, 18:42 
Offline
Anfänger
Anfänger
User avatar

Joined: 09.2010
Posts: 7
Location: Neuss
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: Affig
Status und Stimmung:: Beharrt
Ich habe mal bei Wiki gesucht, und habe etwas über den Dhikr gelesen.
Da steht das Dhikr einen sufi in Trance versetzen kann !

Quelle: *** The link is only visible for members, go to login. ***

_________________
Das Leben ist bezaubernd,
man muss es nur
durch die richtige Brille sehen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Meine erste "beinahe" Astralreise
PostPosted: 23.09.2010, 04:35 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 3149
Gender: Female
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Ja Wissenssauger Sufi sind spirituell Suchende, nur ob die Astral dahinreisen glaub ich eher nicht. Immer ein Wort so vor sich hin murmelnd und sich - durch Tanz (?) - in einen gewiesen Rauschzustand zu versetzen ist ja nicht dasselbe.

Vielleicht hat das was dein "Muselmann" Freund dir da erzählte auch was mit DMT zu tun und der Zwirbeldrüsengeschichte die ja bekanntlich viel mit Religion und ähnlichen Wahn zu tun hat. Bei den unten angeführten Links gibt es darüber eine Menge an Informationen.


okkultismus/obe-astralreisen-t339.html oder wissenschaftsforum/das-dmt-oder-der-weg-aussersinnlichen-wahrnehmungen-t931.html?hilit=DMT .

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Top
 Profile Visit website Personal Album  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 26 posts ] Go to page  Previous  1, 2

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker