sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
It is currently 25.08.2019, 05:52

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 7 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: Die flatternde Us-Flagge
PostPosted: 25.04.2009, 08:30 
Offline
Faulenzer
Faulenzer
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 46
Location: Tagaytay City Philippines
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: Meine Gesinnung lautet: viel Kohle machen, in Saus und Braus leben und den armen Leuten sofort helfen. Die Kinder brauchen eine gute Schulbildung und die Kranken brauchen Gratis-Pflege. Der Rest des Geldes gehört mir.
Status und Stimmung:: pudelwohl oder extrem mies, vorsicht nix dazwischen
Hoi Zämma

Bevor ich überhaupt beginne habe ich eine Frage: "Wie entsteht ein Kometenschweif?"

Nun zur flatternden US-Flagge. Diese besteht aus feinstem Metall, um Gewicht beim Transport zu sparen.

1. Möglichkeit
Der Sonnenwind lässt sie flattern. Siehe Kometenschweif.

2. Möglichkeit
Die Astronauten haben feinen Sand mit Ihren Schuhen aufgewirbelt. Bei 1/6 g und keine Luft schweift dies ca. 10 - 20 Sekunden über den Boden und streift die US-Flagge.

3. Möglichkeit
Die Vibrationen der Schritte der Astronauten lässt sie flattern. Nicht zu vergessen das bei 1/6 g der Boden weniger kompakt ist.

4. Möglichkeit
Gasaustritte aus den Geräten der Astronauten, die in unmittelbarer Nähe sind, könnten diese Leichtmetallflagge zum Flattern gebracht haben.

5. Möglichkeit
Diese Mondseite befand sich auf der Sonnenseite. Die sehr heissen, unfiltrierten Sonnenstrahlen dringen tief in den Boden hinein und lassen feine Gase entstehen, die auf der Mondebene über den Boden ziehen. Sobald die Nacht eintritt "vereisen" diese Gase wieder bei -120°C.

6. Möglichkeit
Eine Zusammensetzung aus den Punkten 1-5 könnten das Flattern hervorgerufen haben.

7. Möglichkeit (ironisch!) :bash:
Ein Alien hatte die grösste Freude daran, darauf zu blasen und die US-Hymne zu singen.

Wie Ihr seht, gibt es verschiedene Möglichkeiten eine feine Folie aus Metall über der Mondebene zum Flattern zu bringen.


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject:
PostPosted: 25.04.2009, 22:04 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 1662
Location: Österreich
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
O das ist mein gebiet hier :)

DER KOMETENSCHWEIF:
Er entsteht im Grunde durch den Sonnenwind unserer Sonne oder eines anderen Sterns. Der Sonnenwind trägt auch dazu bei, das bei uns auf der Erde die Nordlichter oder wie sie andere nennen Aurora oder Polarlichter enstehen.
Wenn der Komet durch den Sonnenwind reist, entwickelt sich der Schweif am Kometen. Der schweif besteht aus kleinsten Partikeln des Kometen. Der Sonnenwind bläst in sozusagen ab.

Deshalb Merke: der schweif eines Kometen, wendet sich immer von der Sonne ab, auch wenn der Komet von der Sonne zu uns kämme.
Wenn der komet sich wieder von der Sonne oder eines anderen Sterns entfernt, wegen seiner Umlaufbahn, sammelt er wieder, bis er wieder zu einen stern zurückkehrt, Materie auf seiner Oberfläche. Sodass sich wieder ein Schweif bilden kann.
Desto näher ein Komet an einem Stern dabei ist, desto grösser ist der Schweif.

Nun zur Flagge. Ich glaube das keiner dieser Theorien passen könnte.
Die Flaggenstange ist da oben anders konstruiert, denn neben der Haupstange, gibt es eine nebenstange die die Flagge dabei hilft aufgefallten zu bleiben. Das was so aussieht wie der Wind, enstand durch dass aufstellen der Flagge durch de Astronauten, das schütteln halt.

mfg

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 26.04.2009, 19:11 
Offline
Faulenzer
Faulenzer
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 46
Location: Tagaytay City Philippines
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: Meine Gesinnung lautet: viel Kohle machen, in Saus und Braus leben und den armen Leuten sofort helfen. Die Kinder brauchen eine gute Schulbildung und die Kranken brauchen Gratis-Pflege. Der Rest des Geldes gehört mir.
Status und Stimmung:: pudelwohl oder extrem mies, vorsicht nix dazwischen
masterchief wrote:
O das ist mein gebiet hier :)
Nun zur Flagge. Ich glaube das keiner dieser Theorien passen könnte.
Die Flaggenstange ist da oben anders konstruiert, denn neben der Haupstange, gibt es eine nebenstange die die Flagge dabei hilft aufgefallten zu bleiben. Das was so aussieht wie der Wind, enstand durch dass aufstellen der Flagge durch de Astronauten, das schütteln halt.


OK, noch ein weiterer Punkt um die Flagge "flattern" zu lassen.

Ich bin auf jeden Fall der Überzeugung, dass die Fahne auf dem Mond "geflattert" hat.

Wie seht Ihr es?

_________________
ciao a tutti


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject:
PostPosted: 27.04.2009, 15:17 
Offline
Magier
Magier
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 533
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: Bild du dir deine Meinung.
Status und Stimmung:: Verändert
Hmmmm

Ich hab da keine Meinung Mondlandung interessiert mich nicht so aber
aber Wiki weiß ja alles

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Aber schlau geworden bin da nicht :zip:

_________________
Du kannst nicht immer nur am Rand stehen irgendwann musst du springen.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 29.04.2009, 19:42 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 1662
Location: Österreich
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Also, ich glaube schon auch das die Flagge geflattert hat, aber eben wegen dem schütteln der Astronauten beim aufstellen.

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 04.05.2009, 12:39 
Offline
Schreibmeister
Schreibmeister
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 758
Location: Köln
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: A****loch vom Dienst
Status und Stimmung:: wie ein Mensch.
Ich bin eher der meinung dass die Amis nur den "Wer-ist-zuerst-auf-dem-Mond-Krieg" gegen Russland gewinnen wollten.

_________________
Mongoklötzchen

Unbedingt mal anschauen. Ist NICHT von mir.

"Er ist wirklich eine Geistig sehr offene Persönlichkeit, man kann den Durchzug bis hier spüren."

-Groucho Marx


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 05.05.2009, 19:56 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 1662
Location: Österreich
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Das könnte schon auch ein grund sei, aber kennedy hatte es den Menschen versprochen, dieses damels unglaubliche zu wagen.

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 7 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker