sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
It is currently 20.08.2019, 01:59

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 9 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: Das Gesetz der Anziehung
PostPosted: 28.05.2009, 19:00 
Offline
Alleskönner
Alleskönner
User avatar

Joined: 05.2009
Posts: 264
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: Verlogen...
Das ganze Universum und alles, was sich darin befindet, besteht aus Atomen. Atome sind subatomare Teilchen, die man auch Quanten nennt. Das alles ist nichts weiter als Energie. Wir bestehen sozusagen alle aus Energie. Die einzigen Unterschiede sind, dass di bestehenden Energien auf unterschiedliche Frequenzen vibrieren. Die, die auf der selben Frequenz vibrieren (schwingen), ziehen sich an oder verständlicher ausgedrückt: Gleiches zieht Gleiches an!
Auch unsere Gedanken bestehen aus Energie, das ist keine Glaubensfrage, sondern Fakt und bewiesen von Wissenschaftlern, die sogar die Schwingungen der Gedanken und Hirnwellen messen können.
Oder möchtest du lieber glauben, dass dein Leben vom Zufall geleitet wird, alles mit dir geschehen kann, und du selbst nicht einmal was tun kannst? Das wäre doch grausam, oder nicht?
Aus dem oben beschriebenen Grund existiert der Zufall nicht. Alles hat seinen Sinn, egal, was passiert. Dein Körper und dein Leben sind das Produkt deiner Gedanken.
Die Menschen neigen dazu, an Dinge zu denken, die sie nicht in ihrem Leben haben wollen und lenken ihre ganze Konzentration und Energien darauf. Diese Eergien schwigen auf einer Frequenz, die wir eigentlih nicht in unseem Leben haben wollen; wir ziehen sie aber durch unsere intensive Aufmerksamkeit an, da, wie schon gesagt, sich Gleiches anzieht und diee Energien sih auf der gleichen Frequenz befinden. Dnke also an das, was du willst und nicht an das, was du nicht willst! Lenke deine Gedanken auf die Dinge, die sich auf der selben Frequenz befinden mit den Dingen, die du willst.
Visualisiere es, so oft wie möglich und spüre es, wie wenn es bereits schon da wäre.
Doch wer steckt hinter dieser Kraft und Macht, die dies alles hervorgebracht hat und kontrolliert?
Es ist Gott!
Oder nenne es wie du willst, jedenfalls ist e eine höhere Macht!
Ich selbst nenne es "Gott".
Er schuf uns nach seinem Ebenbild, nicht nach seinem Aussehen, sondern seine Kraft und seine Macht durchdringt uns und das ist dieses Ebenbild. Du und ich, wir sind Eins, weil wir und alles was ist von "Gott" stammt. Er ist die Quelle, die uns alle verbindet und nichts und niemand kann jemals getrennt davon leben. Auch du kannst nicht getrennt von deiner Umwelt leben und andersherum ist es genauso. Nehmen wir das Beispiel "Schwarz auf Weiß". Ohne eines der beiden existiert "Schwarz auf Weiß" nicht mehr!
Und so wachsen wir ständig aus unserer Umwelt hinaus, wie ein Baum aus der Erde, unzertrennlich von dem, woher wir kommen, dort liegen unsere Wurzeln. So sin auch deine Wünsche mit dir verbunden. Solltest du depressiv sein oder dich nicht gut fühlen, dann denke genau an diese Worte! Wisse, dass alles ein Teil von dir ist und wenn du Liebe gibst, auch Liebe zurückkommen wird.
Alles was existiert befindet sich in einer ständigen Veränderung. Morgen bist du nicht mehr der, der du gestern warst. Es gibt keine Zeit, die Zeit ist eine reine Erfindung, dein Körper und deine gesamte Umwelt befindet sich ständig im Wandel. Denke an deine Zellvermehrung und Teilung! Der einzige Moment, der existiert, ist JETZT.
Die Veränderungen geschehen unbegrenzt, so wie du ein Teil aller unbegrenzten Möglichkeiten bist. Du erschaffst und erweckst Dinge zum Leben, indem du deine Aufmerksamkeit darauf richtest. Alles, was du dir wünschst, existiert bereits schon, du musst nur deine Aufmerksamkeit darauf richten, um sie in deinem Leben real werden zu lassen.
Möchtest du ein Auto?
Dann fühle, wie du bereits schon darin sitzt!
Möchtest du Freunde?
Dann fühle dich so, wie wenn du sie schon hättest!
Möchtest du eine Rose?
Dann fühle, wie du sie bereits schon in der Hand hälst!
Nur so befinden sich deine Wünsche auf der selben Frequenz mit dem, was du in deinem Leben haben möchtest.
Lass beim formulieren deiner Wünsche unbedingt das "nicht" weg! Das Universum antwortet nur auf deine Gefühle und auf deinen Gemütszustand. Erwähnst du das Wörtchen "nicht" in deiner Wunschformulierung, so konzentrierst du dich wieder auf das, was du "nicht" haben möchtest und erschaffst eine Schwingung, die sich auf derselben befindet wie mit dem, was du NICHT in dein Leben ziehen willst, tust das aber dadurch, denn Gleiches zieht Gleiches an!


Beispiel:
Richtig: "Ich bin reich"
Falsch: "Ich möchte nicht mehr arm sein"
Das Universum versteht das falsch formulierte so: "Ich möchte arm sein" und prompt schlägt es ein!

Richtig: "Ich bin gesund"
Falsch: "Ich möchte nicht mehr krank sein"
Das Universum versteht das falsch formulierte so: "Ich möchte mehr krank sein" und prompt schlägt es ein!

Richtig: "Ich werde geliebt"
Falsch: "Ich möchte nicht mehr schlecht behandelt werden"
Das Universum versteht es so: "Ich möchte mehr schlecht behandelt werden" und prompt schlägt es ein!

Das Universum frägt dich nicht nach einen Grund



Es ist sehr wichtig, zu wissen, ob man sich bei der Formulierung gut fühlt. Achte vor allem auf deine Gefühle, denn nur auf sie wird geantwortet! Trainiere es und beobachte es, du hast die Macht deinen Gemütszustand jederzeit zu wechseln, wann immer du willst. Denke daran, dass du für alles, was in deinem Leben geschieht, selbst verantwortlich bist. Egal, was dir geschieht, so hart wie es auch klingen mag, aber du selbst ziehst all diese Dinge in dein Leben. Suche nach einer Lösung, anstatt dich auf das Problem zu konzentrieren!




Wunderbare Dinge warten darauf von dir geholt zu werden
Es bleibt dir überlassen
Die Macht liegt in deinen Händen


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 28.05.2009, 22:14 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 1662
Location: Österreich
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Dem kann ich nur zustimmen!! Jeder ist irgendwie für sein Glück verantwortlich und kann auch was dafür tun.

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 10.06.2009, 00:14 
Offline
Alleskönner
Alleskönner
User avatar

Joined: 05.2009
Posts: 264
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: Verlogen...
Das war das erste, was mir offenbart wurde und hat in Sachen Lebensveränderug gleich eine Kettenreaktion ausgelöst :up:
Es ist wirklich so, man muss nur mal seine Gedanken beobachten, dann wird einem auch so einiges klar, warum manches vielleicht nicht so war wie man es eigentlich haben wollte... Wie gesagt, Gleiches zieht Gleiches an und wenn man an das denkt, was man sich nicht unbedingt wünscht dann ziehst du es aber durch deine Aufmerksamkeit immer ein Stückchen näher in dein Leben...

_________________
Gott hat uns keine ruhige Reise versprochen... aber eine sichere Landung!


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 11.06.2009, 10:18 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 3149
Gender: Female
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Mmmh wie heisst es so schön "der Glaube versetzt Berge", :mrgreen:

Aber um mal ein greifbares Beispiel zu liefern. Ich habe dieses Forum gebastelt, um Menschen wie bsw. master und Yanga kennenzulernen, der Wunsch war ich will mit gleichgesinnten einen dauerhaften Meinungsaustausch. Anscheinend habe ich aufgrund meiner positiven Lebenseinstellung, den Wunsch auch gleich auf anhieb richtig formuliert, und
naja das Ergebnis ist wunderbar *euchalleganzfestknuddel*.

lg sliver

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Top
 Profile Visit website Personal Album  
 
 Post subject:
PostPosted: 11.06.2009, 11:37 
Offline
gelöscht
gelöscht
User avatar

Joined: 06.2009
Posts: 391
Gender: Male
Hallo Yanga,

meine Frage vorweg , aus welcher Anleitung oder welchem Buch wurde hier zitiert.

Das Ganze erinnert mich so an fundamentalistische Grundaussagen diverser Religionsvertreter, die auch gerne
mal wissenschaftlichen Aussagen mit in ihre „Lehrinhalte“ einfließen lassen, um der Sache einen seriösen Charakter verleihen zu können.

Es sind hier am Schluß Sätze aufgeführt worden, die der Selbstbeeinflussung dienen,
erinnert mich so an MURPHY ( das Selbstbewusstsein) , der schreibt auch solche Thesen.

Aber wem es hilft, warum dann nicht ?

LG Efdoir

_________________
"Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!"
Monty Python


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 11.06.2009, 19:42 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 1662
Location: Österreich
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Quote:
Aber um mal ein greifbares Beispiel zu liefern. Ich habe dieses Forum gebastelt, um Menschen wie bsw. master und Yanga kennenzulernen, der Wunsch war ich will mit gleichgesinnten einen dauerhaften Meinungsaustausch. Anscheinend habe ich aufgrund meiner positiven Lebenseinstellung, den Wunsch auch gleich auf anhieb richtig formuliert, und
naja das Ergebnis ist wunderbar *euchalleganzfestknuddel*.



Völlig deiner Meinung sliver! Einfach toll solche Menschen kennenzulernen. *knuddelnatürlicherwider* :oops:

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 13.06.2009, 22:40 
Offline
Alleskönner
Alleskönner
User avatar

Joined: 05.2009
Posts: 264
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: Verlogen...
Ui sliver, das hast du schön gesagt, genau das sind auch meine Absichten im Internet *allemalzurückknuddel* :mrgreen:

Hallo Elfdoir, das habe ich selbst geschrieben, ansonsten hätte ich da einen Link darunter gesetzt... Bei dem Text geht es mir hauptsächlich darum, mehreren Menschen, sozusagen etwas von meinem Glück abzugeben. Ich verdiene weder Geld damit, noch gehöre ich irgendeiner Religion oder Sekte an.
Ich selbst litt unter sehr schlimmen Depressionen, bis ich ein paar mal versucht hatte, mein Leben zu beenden. Ich rannte zu den verschiedensten Ärzten um mir Hilfe zu holen, bekam aber nur Tabletten verschrieben, die meine Stimmung aufhellen sollten. Irgendwann offenbarte sich mir das Gesetz der Anziehung und ich beschäftigte mich dann schließlich auch damit. Da merkte ich dann das erste mal, wieviele negative Gedanken, gefolgt von negativen Gefühlen ich an den Tag legte und mich wunderte gar nichts mehr wegen meinen Depressionen. Ich fing an dieses Gesetz für mein Leben anzuwenden. Zuerst kontrollierte ich meine Gedanken und wandelte jeden negativen in einen positiven um und es änderte sich tatsächlich einiges bei mir! Die Depressionen wurden immer weniger, bis sie irgendwann ganz weg waren. Ich fühlte mich wie neugeboren, hatte wieder Lebensfreude und mein Selbstwertgefühl stieg wieder! Daraufhin legte ich die Tabletten ab, die im Grunde eine einzige Lüge waren und warf sie in den Müll. Ich gab dem ganzen keine Macht mehr über mich und jetzt steh ich da, superglücklich am Leben zu sein und mich endlich wiedergefunden zu haben!

_________________
Gott hat uns keine ruhige Reise versprochen... aber eine sichere Landung!


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 15.06.2009, 08:27 
Offline
gelöscht
gelöscht
User avatar

Joined: 06.2009
Posts: 391
Gender: Male
Hallo Yanga,

das Positive , bzw. vtl. sogar das Wichtigste an deiner Geschichte ist der Umstand das du alles selbst erkannt hast und mir dir s e l b s t gearbeitet hast.

Und da gibt der Erfolg dir ja scheinbar Recht.
In dem Zusamenhang scheint mit dir persönliche Selbstmotivation das beste Mittel zu sein, um seine Lebensumstände wieder in den Griff zu bekommen.

Leider können das aber auch nur wenige für sich selbst realisieren, und verlassen sich nur auf andere und laufen deshalb immer im Kreis.

LG Efdoir

_________________
"Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!"
Monty Python


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 30.07.2009, 16:00 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 1662
Location: Österreich
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Quote:
Leider können das aber auch nur wenige für sich selbst realisieren, und verlassen sich nur auf andere und laufen deshalb immer im Kreis.


Das sind verlorene Seelen, di sinnlos herumirren. Man muss sie wiede auf dem rechtenWeg weisen,von den sie abgekommen sind. Nur wenige, wollen diese Verantwortung übenehmen. Was ich schade finde.

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 9 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker