sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
It is currently 19.09.2020, 08:54

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: Asteroid
PostPosted: 22.07.2009, 21:41 
Offline
Nemo
Nemo
User avatar

Joined: 07.2009
Posts: 131
Gender: Female
Highscores: 3
hi ihr lieben,
mich würde mal interessieren, was geschehen würde wenn ein Asteroid richtung Erde zurast???
Weiss es dann die Nasa??? Oder diejenigen wo die Asteroiden registrieren???


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject:
PostPosted: 22.07.2009, 22:00 
Offline
Süchtiger
Süchtiger
User avatar

Joined: 06.2009
Posts: 1039
Location: Niedersachsen
Gender: Male
Ich würde sagen sobald er in Sicht kommt sieht es jeder Hobbyastrologe, auch welche von den Medien, also weiß es irgendwann jeder.

_________________
Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden; die Klugheit steht zurück, um zu sehen.
Carmen Sylva


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 23.07.2009, 01:54 
Offline
Boardinventar
Boardinventar
User avatar

Joined: 06.2009
Posts: 1108
Location: DE
Gender: Male
Highscores: 34
Charakter Gesinnung:: Dämonisch
Status und Stimmung:: freiiiiiiii
Ich denke gleich wie Ernst vor die Morgenzeitung mit der Meldung "Asteroid rast auf die Erde zu" gedruckt ist, hat sich die Meldung innerhalb weniger Stunden mehrmals weltweit dupliziert.
Vor die NASA oder sonst wer die Existenz öffentlich bekannt gibt.
lg Predkrieger

_________________
Ein Drache bewacht wie es sich gehört die Schätze, die in seiner Höhle liegen oder ihm anvertraut wurden. Unter diesem Schätzen lag ihm ein großer Dunkeldiamant besonders am Herzen, der sich aber eines Tages selbständig auf den Weg machte und bis heute verschwunden ist. Der Drache bewachte diese Höhle treu, dennoch zog nach Jahren des Wartens weiter, da diese Wesen recht alt werden können und wissbegierig sind, brach er zu neuen Ausflügen auf sowie einer neuen Felsnsiche. Er hat in der Zwischenzeit auch gelernt, dass manche Dinge einen besonderen Anreiz durch ihr Strahlen erhalten oder ihre Aura und nicht nur durch ihre Beschaffenheit.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 23.07.2009, 10:43 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 1662
Location: Österreich
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Für mich ist da ganz anders. Tja, NASA usw.. müssen Glück haben in rechtzeitig zu erkennen um eine Lösung zu finden. Sagen wir ein grösserer Asteroid 10km im durchmesser, wie damals bei den Dinosauriern rast auf die Erde zu. Mann würde in schwer erkennen mit blossem Auge und auch mit einem Teleskop,und ausserdem müsste man ja an der richtigen stelle Suchen, denn sie strahlen ja kein Licht selbst aus. Nur, wenn sie vor einem Planeten vorbeifliegen oder die Sonne in Anstrahlt (Mit blossem Auge natürlich nicht zu erkennen). Wahrscheinlichkeit steigt, das wir in aufgrund seiner grösse und wenn er noch angestrahlt wird, in schon vorher erkennen. Muss aber überhaupt nicht sein. Desto grösser und dichter der Broken desto schneller rast er auf einem Planeten zu der in eingefangen hat.

(die grösse und dichte des Planeten wirkt natürlich auch, wie es bei Jupiter der Fall war, mit Shoemaker Levy 9, den Ersten Einschlag den man gefilmt hat.)

Alles was direkt auf die Erde zurasst ist schwerer zu erkennen, als ein Vorbeiflug eines Himmelskörpers wie zb. ein Komet, den der hat ja einen Schweif. Oder habt ihr damals den Asteroiden gesehen der zwischen Erde und Mond vor ein paar Monaten vorbeigeflogen ist? Nein? Keine Panik, die NASA und andere Organisationen auch nicht. Erst, ab dem Punkt als der Asteroid schon lange zwischen Erde und Mond vorbeiflog.

Vor kurzem konnte man auch wieder HellBob sehen, ein Einsteigerteleskop war auch schon zu schwach dafür.

Die NASA weis nur was sie weis. Sie sagte mal, wenn wir einmal so einen Asteroiden endtecken der auf die Erde zurast, sollen wirs der öffentlichkeit sagen oder doch schweigen wegen der Panik?

Was die Menschen tun werden wenn sie ihn entdecken sollten und nur noch 3 Monate Zeit wären weis ich nicht. Fakt ist aber, das die NASA sagte, wenn alle anderen Möglichkeiten ausfallen oder die Zeit nicht reicht, werden sie Atomsprengköpfe raufschicken.

Aus was Asteroiden, Kometen bestehen können, Härte usw. habe ich ja schon im einem anderen Thread erläutert.

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker