sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
It is currently 23.10.2019, 21:38

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: Was begleitet uns und lässt uns nicht in Ruhe?
PostPosted: 30.07.2015, 00:47 
Offline
Reinschnüffler
Reinschnüffler
User avatar

Joined: 07.2015
Posts: 2
Location: zu Hause
Gender: Male
Hallo,

nachdem ich euch gerade mit meiner Anwesenheit erfreut, mich angemeldet und vorgestellt habe, möchte ich euch auch gleich mal etwas zum lesen geben.
Nett oder?

Ich weiß eigentlich gar nicht wie und wo ich anfangen soll.

Alles was ich euch schreiben möchte habt ihr sicherlich schon tausend Mal gehört und gelesen.
So wie ich es auch schon tausend Mal geschrieben und erzählt habe, jedoch immer noch keine Lösung gefunden hab.

Manche von euch mögen vielleicht denken "oh, fein, ein neuer Spinner der sich mit einer Geschichte wichtig tun will, weil er sich langweilt".
Mit dieser Meinung rechne ich und warte schon...

Andere von euch werden mir vielleicht versuchen wollen ganz normale Erklärungen für unheimliche/gruselige Dinge zu geben.
Mir sagen es ist alles okay, alte Häuser machen nun mal Geräusche, es liegt an Magnetfeldern und so weiter und so weiter.
Das ist gut und ich finde man sollte alles in Betracht ziehen.
Ich habe viele solcher Erklärungen bekommen die zwar oft gepasst haben, aber nie bei allem, ein Rest blieb immer und genau um diesen Rest geht es mir.

Wiederum andere von euch werden mir sagen dass es mehr gibt als das was der Mensch glaubt zu wissen und genau euch spreche ich hier am deutlichsten an.
Euch, die Erfahrungen mit Dingen gesammelt haben für die es keine Erklärung gibt.
Euch, die wissen dass da mehr ist.
Euch, die mir vielleicht endlich helfen können herauszufinden was mich seit Jahren begleitet und mir mit vielen Dingen das Leben doch schon ziemlich schwer gemacht hat.

Meine Geschichte ist lang, zu lang um alles in allen Einzelheiten aufzuzählen.
Gern möchte ich über alles schreiben und hoffe dass wir im Verlauf unserer (hoffentlich guten) Kommunikation dann Stück für Stück vorgehen.
Ich möchte euch ja nicht gleich mit einem ganzen Buch erschlagen.

Gut, wo fange ich am besten an?

Den Ursprung konnte ich nie ausfindig machen.
Ich weiß nicht was es ist, was es will und wo es her gekommen ist oder aber ob es schon immer da war, ich es nur nicht registrierte.

Vor vielen Jahren fand meine Familie ein altes Haus (oder aber es hat uns gefunden).
Alle Dinge die ihr sicherlich schon sehr oft gelesen habt, kann ich berichten.
Seit wir dort einzogen hatten wir das Gefühl nicht allein zu sein.
Zu hören waren Schritte, Geräusche wie kratzen oder klopfen oder auch poltern als würden Gegenstände geworfen.
Als es deutlicher wurde waren dann sogar Stimmen zu hören.
Zu sehen waren Schatten und Bewegungen.
Als es immer mehr und mehr wurde, konnte man sogar beobachten wie Vorhänge aufgezogen wurden.
Manchmal verschwanden auch Gegenstände und tauchten anderswo wieder auf oder man fand völlig unbekannte Gegenstände.
Es gingen Türen von selbst auf, Lichter brannten, Geräte gingen kaputt, Birnen brannten durch.
Menschen veränderten sich, so als wären sie nicht sie selbst, als würden sie von etwas beeinflusst.
Man fühlte Kälte und ständig das Gefühl beobachtet zu werden.
Schreckliche Albträume beinahe jede Nacht.
Tiere verhielten sich seltsam, starrten in Ecken und an Wände, knurrten oder fauchten, schrien auch manchmal auf und liefen ängstlich weg.
Traurigkeit und Wut die einen plötzlich grundlos überfiel.
Pech und Unglück schienen alles zu bestimmen.

Nun, das ist lediglich die Kurzfassung von dem was so um uns herum geschah.

Nach vielen Jahren vergeblicher Versuche herauszufinden was der Grund für diese Geschehnisse ist, vielen Theorien über die unterschiedlichsten Dinge (auch solche wie Flüche, Geister, Seelen von Verstorbenen u.s.w.) die jedoch nie zur Lösung führten und nach vielen vergeblichen Versuchen dieses Haus zu verlassen, konnten wir endlich dort ausziehen.
Ich dachte das alles gut werden würde und wir Ruhe hätten, jedoch ist dies nicht der Fall.
Es ist immer noch da!
Es hat uns begleitet.

Was es ist und was es zu bedeuten hat, was es von uns will, das möchte ich versuchen herauszufinden.
Ich wäre froh wenn ihr mir da ein wenig helfen könntet.

Was denkt ihr? Was könnte das sein?

Viele Grüße
spiritus


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Was begleitet uns und lässt uns nicht in Ruhe?
PostPosted: 14.08.2015, 15:33 
Offline
Reinschnüffler
Reinschnüffler
User avatar

Joined: 08.2015
Posts: 3
Location: Mönchengladbach/Montauk NY
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: <
Status und Stimmung:: Ornament
Hye, probiere ein bannedes Pentagrammritual. Anleitung im Link.

Gruß, Cameron

*** The link is only visible for members, go to login. ***

_________________
VIRTUS IUNXIT MORS NON SEPARABIT


Top
 Profile Personal Album  
 
 Post subject: Re: Was begleitet uns und lässt uns nicht in Ruhe?
PostPosted: 15.10.2015, 16:39 
Offline
Lexikon
Lexikon
User avatar

Joined: 10.2010
Posts: 378
Location: NRW
Gender: Female
Highscores: 19
Glaub bei sowas findet man nur selten zufriedenstellende Antworten, hab solche Geschichten auch schon in anderen Foren verfolgt, vermutlich rätseln die auch noch bis heute herum. :^^:


Top
 Profile Visit website Personal Album  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker