sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
It is currently 25.08.2019, 05:53

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 13 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: Das Sternentor von Peru
PostPosted: 14.04.2009, 19:53 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 1662
Location: Österreich
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Hi, dieses Thema beschäftigt mich schon seit längerer Zeit. Die sogenannten Sternentore auf unseren Planeten. Vielleicht habt ihr schon mal was darüber gehört oder gelesen. Mich würde eure Meinung dazu anregen. Glaubt ihr, diese Geschichten sind alle war? Ist das wirklich so passiert?

Angeblich hat das ganze auch mit dem Planeten Mars zu tun. Auf Satelitenbilder soll man sehen das genau die selben Tore, auch auf den Mars vorhanden sein sollen! Wo die sogenannten "Pyramiden" auf den Mars stehen. Hatten diese alten Völker so ein Tor benutzt um zwischen Mars und Erde, oder wohin auch immer, zu reisen?

Weiters habe ich auch diesen Bericht gefunden.

mfg chief


Bericht

Hayu Marca, ca. 35 Kilometer von der Stadt Puno am Titicacasee entfernt, ist bei den lokalen Indios schon seit langem als die "Stadt der Götter" aus alten Überlieferungen bekannt. Es wurde aber aufgrund der zerklüfteten Bergregion nie genauer erforscht.
In dieser Landschaft stieß man auf einige künstlich bearbeitete Felsformationen.

Das riesige "Tor" (La Puerta del Diabolo =Teufelstor) wurde in exakter
Steinbearbeitung in eine natürliche, sieben Meter hohe Felsfront geschlagen.
Oder besser: Wie mit dem Käsemesser herausgeschnitten!

Nach der Entdeckung wur­de das Gebiet von Archäologen und Inka-Historikern buchstäblich heim­gesucht. Erst dabei wurde bekannt, daß die einheimischen Indios eine Legende über "ein Tor zum Land der Götter" besitzen. Diese Legende berichtet über grosse Helden, die in ferner Vergangenheit das Tor passierten, um ihre Götter zu besuchen.

Eine andere Legende berichtet von der Zeit, in der die spanischen Conquistadores Peru eroberten, das Gold der Indios stahlen und ihre Tempel zerstörten. Dem Inkapriester Aramu Maru vom "Tempel der sie­ben Strahlen" sei kurz zuvor jedoch die Flucht geglückt. Mit einer kleinen goldenen Scheibe in seinem Besitz habe er sich vor der mordenden und brandschatzenden Schar in Sicherheit bringen können. Die Scheibe sei als der "Schlüssel zu den Göttern der sieben Strahlen" bekannt gewesen. Aramu Maru flüchtete in die Bergregion des Hayu Marca.

Am Tor angekommen, zeigte er einigen anwesenden Indios seine Scheibe und öffnete damit auf geheimnisvolle Weise das Portal. Der Legende nach erstrahlte dahinter ein Tunnel in blauem Licht. Der Inka-Priester übergab den erstaunten Indios seine Scheibe und verschwand. Er wurde nie wieder gesehen.

quelle:Jäger verlorenen Wissen (EvD) Schreiber V.Nussbaumer


Attachments:
2.jpg
2.jpg [ 41.83 KiB | Viewed 1882 times ]
1.jpg
1.jpg [ 3.06 KiB | Viewed 1882 times ]
Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 04.07.2009, 12:57 
Offline
gelöscht
gelöscht
User avatar

Joined: 06.2009
Posts: 391
Gender: Male
Die Vertiefung sind Führungsfugen für Holzanbauten und Loch unten Mitte war die Feuerstelle.

_________________
"Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!"
Monty Python


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 04.07.2009, 14:55 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 1662
Location: Österreich
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Aber das loch ist so gross wie drei Menschen zusammen. Diese Theorie ergibt einfach keinen Sinn. Das sind nur Mutmassungen, alle Theorien.

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 04.07.2009, 15:49 
Offline
gelöscht
gelöscht
User avatar

Joined: 06.2009
Posts: 391
Gender: Male
kann man auf dem Bild ja nicht erkennen, oder ?

_________________
"Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!"
Monty Python


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 04.07.2009, 16:16 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 1662
Location: Österreich
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Doch es gibt ein Bild dazu. Man siehe.....


Attachments:
stargate03_01.jpg
stargate03_01.jpg [ 90.87 KiB | Viewed 1867 times ]

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.
Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 06.07.2009, 08:23 
Offline
gelöscht
gelöscht
User avatar

Joined: 06.2009
Posts: 391
Gender: Male
aufgrund deines Einwurfes hatte ich gedacht es wäre größer, bleib jetzt aber bei meiner Theorie.

_________________
"Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!"
Monty Python


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 07.07.2009, 15:54 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 1662
Location: Österreich
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Es gibt natürlich auch grössere, aber jedem das seine. Viele solcher Tore wurden gefunden.

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 07.07.2009, 17:05 
Offline
gelöscht
gelöscht
User avatar

Joined: 06.2009
Posts: 391
Gender: Male
Also fehlen nach deinem Bericht noch die Satelittenbilder vom Mars für diese
Sternentore.

Die genannten Tore befinden sich scheinbar alle nur im Bereich des heutigen Peru.
Warum wohl nur da ?

Warum steht denn nicht eins auch in Deutschland, oder von mir auch eins in Österreich, habt doch genug Felsen ?

Bin gespannt auf deine Antwort.

_________________
"Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!"
Monty Python


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 18.07.2009, 20:50 
User avatar

Highscores: 1
Weil Peru von diesen Göttern heimgesucht wurde.
Aber die Sternentore klingen für mich zu fantastisch.
Wie in der Serie Stargate :D


Top
  
 
 Post subject:
PostPosted: 19.07.2009, 10:42 
Offline
Magier
Magier
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 533
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: Bild du dir deine Meinung.
Status und Stimmung:: Verändert
Huhu ,

klingt doch sehr interessant und vorallen für mich glaubwürdig überhaupt ist Peru mit einigems verbunden

siehe : Muchacarabas oder so ähnlich

oder die ganzen UFOsichtungen da ...

m.f.g.

_________________
Du kannst nicht immer nur am Rand stehen irgendwann musst du springen.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 19.07.2009, 15:44 
User avatar

Highscores: 1
Ja und wie ich in meinen Forschungen schon berichtet habe, hat auch Peru der Existenz von Außerirdischen zugestimmt.


Top
  
 
 Post subject:
PostPosted: 19.07.2009, 16:25 
Offline
Magier
Magier
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 533
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: Bild du dir deine Meinung.
Status und Stimmung:: Verändert
UfoFreak wrote:
Ja und wie ich in meinen Forschungen schon berichtet habe, hat auch Peru der Existenz von Außerirdischen zugestimmt.


Genau ist mir nicht eingefallen ...

:schild4: Wenn sie das ganze doch glauben dann haben sie ja viell. auch einen Beweis für die Existenz

_________________
Du kannst nicht immer nur am Rand stehen irgendwann musst du springen.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 19.07.2009, 19:34 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 1662
Location: Österreich
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Angeblich exestieren ja Satelitenbilder vom Mars die die Gleichen Tore aufweisen sollen. Da kommt aber wieder die Frage auf, alles ein Fake oder braucht man da viel Fantasie um etwas zu erkennen. Diese Bilder sollen zusammen mit den Satelitenbilder aufgetreten sein, wo man auch die angeblichen Pyramiden sieht.

lg master

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 13 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker