sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
It is currently 22.08.2019, 10:38

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 5 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: Die Sphinx
PostPosted: 12.02.2011, 09:25 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 3149
Gender: Female
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi,

mal wieder was wissenswertes aus dem alten Ägypten, ein wahrer Hort für Paläo-Seti Forscher^^. Sooo, diesmal dreht sich alles um die Weltberühmte Sphinx von Gizeh. Es gibt über den Erbauer verschiedene offizielle Theorien. Denn entweder ist sie von Chephren oder Cheops gebaut worden und soll das Gesicht von Chephren und ihn selbst als Horus darstellen.

Nun ist es aber so das es dabei einen klitzekleinen Hacken an der Sache gibt, dass die Sphinx nämlich gar keine Ähnlichkeit mit der Statue des Chepren im ägyptischen Museum aufweißt (flachere Stirn, vollere Lippen, andere Kinnform). Des weiteren enthält sie deutliche Erosionsspuren auf Grund von starken Regenfällen, dabei liegt das Teil wie die Pyramiden in einer Wüste wo bereits 5 mm Jahresniederschlag als Regenreich gelten. Andere Tempel, welche auf das gleiche Erbauungjahr datiert werden weisen keine derartigen Spuren auf. Eine eindeutige zeitliche Zuordnung ist aber bisher nicht möglich, da die Sphinx aus einem Felsen heraus gemeißelt wurde (die Pranken mal ausgenommen). Aber auf Grund der Wassererosion muss sie mindestens 7.000 Jahre alt sein!
  (2500 Jahre vor Cheops  


Slurrp lt. diversen Abbildungen besaß die Sphinx früher mal ihre Nase + einem Bart und lag auf einer erhöhten Plattform. 50 m östlich wurden schon in 1,5 und 16 m Tiefe diverse Sockel aus verschiedenen Granitblöcken gefunden, welche nur in 800 km entfernten Steinbrüchen vorkommen.

Jetzt das eigentlich wirklich wichtige an dieser Story. Es wurden mit Seismographischen Untersuchungen ein Gangsystem mit zwei geheimen Kammern entdeckt. Dieses wird aber von den Gelehrten verleugnet und der Öffentlichkeit vorenthalten. Da fragt man sich, warum sind da 1. Kammern und 2. wird es nicht in der Öffentlichkeit bekannt gemacht?

Daraus entstehen natürlich wieder massig Spekulationen, was da wohl drinnen ist oder besser gesagt aufbewahrt wird.

Wir erinnern uns an den Thread über die Gangsysteme unterhalb des Plateaus von Gizeh? Da wurde doch glatt 1999 ein 29 Meter tiefer Schacht zwischen der Pyramide des Chepren und der Sphinx entdeckt. Angeblich wird in ihr das Grab des Osiris vermutet, was mich wundert da das ja eine Gottheit ist und die werden bekanntlich nicht begraben oder?

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn noch jemand weitere Infos zur Sphinx hat.

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Top
 Profile Visit website Personal Album  
 
 Post subject: Re: Die Sphinx
PostPosted: 12.02.2011, 12:56 
Offline
Lexikon
Lexikon
User avatar

Joined: 10.2010
Posts: 377
Location: NRW
Gender: Female
Highscores: 19
Ich sah mal eine Doku genau darüber, nur ist es leider schon was her.

Quote:
Da fragt man sich, warum sind da 1. Kammern und 2. wird es nicht in der Öffentlichkeit bekannt gemacht?


Wenn ich mich nicht irre, so zieren sich die Ägypter ja eh mit solchen Sachen, da es ihr Kultuterbe ist, welches sie (noch) schützen möchten. Ich vermute mal, das sie zunächst selbst dieses Geheimnis ergründen möchten und es vielleicht nur eine Frage der Zeit ist, bis es (öffentlich) gelüftet wird.


Lg


Top
 Profile Visit website Personal Album  
 
 Post subject: Re: Die Sphinx
PostPosted: 13.02.2011, 10:38 
User avatar

Highscores: 1
Quote:
Wenn ich mich nicht irre, so zieren sich die Ägypter ja eh mit solchen Sachen, da es ihr Kultuterbe ist, welches sie (noch) schützen möchten. Ich vermute mal, das sie zunächst selbst dieses Geheimnis ergründen möchten und es vielleicht nur eine Frage der Zeit ist, bis es (öffentlich) gelüftet wird.


Richtig. Viele Geheimnisse haben sie vermutlich schon selbst gelüftet und auch viele Funde dort weggeschafft. Es wurden diverse Geräte in die Pyramiden geschafft, angeblich um die Spuren einer früheren Sprengung (die gab es wirklich) zu beseitigen. Diese Spuren lagen jedoch nicht an der Seite, an die man mit dem schweren Gerät vorgedrungen ist.

Zur Sphinx:
Laut verschiedenen ägyptischen Quellen gibt es eine Kammer des Thot, in der erstaunlichste Gerätschaften liegen sollen (Schwerkraftmanipulation, besondere Materialilien, wie das Glas über das wir kürzlich diskutiert hatten, etc). Ich könnte mir sehr gut vorstellen das diese Kammer des Wissens unterhalb der Sphinx liegt. Ich finde es unheimlich bedauerlich, dass wir nicht in der Lage sind, weitere Erkenntnisse zu gewinnen, solange man die Sphinx weiterhin so verbissen schützt.


Top
  
 
 Post subject: Re: Die Sphinx
PostPosted: 15.02.2011, 01:25 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 3149
Gender: Female
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Der Schutz der Sphinx ist wohl auch wegen Grabräuber und zum anderen als Prävention v. weiterer zerstörungen.
Tausende v. Jahren konnte da jeder ungehindert rumhacken und graben oder mal einen Obelisken für seinen Garten mitnehmen. Gerade die Europäer waren da ziemliche Vandalen, absolut rücksichtslos.

Da es in Ägypten gerade eine Art Revolution gibt, mit der Möglichkeit auf Demokratie, könnten evt. Erkenntnisse und diverse - denn Medien noch nicht freigegebene - Funde an die Öffentlichkeit gebracht werden. Obwohl darauf wetten würde ich nicht^^

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Top
 Profile Visit website Personal Album  
 
 Post subject: Re: Die Sphinx
PostPosted: 15.02.2011, 20:51 
User avatar

Highscores: 1
Quote:
Der Schutz der Sphinx ist wohl auch wegen Grabräuber und zum anderen als Prävention v. weiterer zerstörungen.
Tausende v. Jahren konnte da jeder ungehindert rumhacken und graben oder mal einen Obelisken für seinen Garten mitnehmen. Gerade die Europäer waren da ziemliche Vandalen, absolut rücksichtslos.


Stimmt, aber wenn es, wie dieses Anliegen, der Menschheit dienen würde zu zerstören, so sollte man ruhig ein Bauwerk abreißen.

Quote:
Da es in Ägypten gerade eine Art Revolution gibt, mit der Möglichkeit auf Demokratie, könnten evt. Erkenntnisse und diverse - denn Medien noch nicht freigegebene - Funde an die Öffentlichkeit gebracht werden. Obwohl darauf wetten würde ich nicht^^

Unwahrscheinlich. Sind die Funde auch nur annähernd so spektakulär wie ich vermute (und hoffe ;)), dann kann ein Land allein das gar nicht durchbringen


Top
  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 5 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker