sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
It is currently 22.08.2019, 10:38

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
AuthorMessage
 Post subject: Die evolutiv nötige Geisteskrankheit:
PostPosted: 30.06.2010, 22:45 
Offline
Fleißiges Bienchen
Fleißiges Bienchen
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 96
Location: bei Wien
Gender: None specified
"GEIST" KONZENTRIERT SICH UND NIMMT AN DICHTE ZU, - WIRD ZU "MATERIE" ... ...

Jeder beobachtbare Prozess innerhalb der festgefügten Stofflichkeit
ist dazu kein Widerspruch, - es ist eine Eigenschaft des Stoffes,
langsam genug zu vermitteln, dass man es sogar messen kann. -

"Stoff-Abhängige" glauben, dieses Mass sei ein Mass für das Mögliche. -
- Diese "Stoff-Bedingtheit" führt zu´r Erblindung darüberhinausreichender Sinnesorgane
- sowie zu der fixen Idee, "die Materie sei die Realität, und nicht nur die Auswirkung". -

- Der Geist, der das glaubt, weiss währenddessen, dass das vollkommen falsch ist,
- doch sein "Verhaftetsein in der Idee einer Primärrealität" verhindert wirksam, dass das
Bewusstsein das Szenario überblickt. -

- Diese "evolutiv nötige Geisteskrankheit", - der sog. "Realismus" ist eine logische
Folgeerscheinung der Übernahme unseres Bewusstseins durch unser Grosshirn,
- und wird von unserer Spezies in zwei bis drei Generationen überwunden sein. -

- prophezeit Adamon. -


Weiterführend:

Natürlich ist sie nur aus dem Blickwinkel eines intuitiven Improvisateurs als "Geisteskrankheit" erkennbar,
- für den "Geisteskranken" ist es "die Welt, in der er lebt, - und die er täglich mit-kreirt". -

- Darum auch meine Penetranz in dieser Angelegenheit...

- UNS MUSS - VÖLLIG SELBSTVERSTÄNDLICH - KLAR WERDEN,
- DASS WIR ALS "SPIRITUELLE INTERPRETEN" EINE "ORDNUNGSFUNKTION" ÜBERNEHMEN,
- DASS ES "AN UNS LIEGEN WIRD, DIESE MENSCHHEIT ZU LEITEN, WENN "DAS GERÜST DER PRIMÄRREALITÄT"
ZUSAMMENBRICHT, - WELCHES MIT JEDEM TAG DER LICHTSÄTTIGUNG BRÜCHIGER WIRD". -

Unsere äussere Wirklichkeit, - genauer, "das Uns davon Bekannte", - ist zu einem Gutteil aus
"primärrealistischen Überzeugungen heraus kreirt", - und wird sich, - sobald sich die Einflüsse
auf die Schöpfungsgehirne krass ändern, - natürlich verwandeln, - und das bedeutet:

"DAS BEKANNTE WIRD DEN MENSCHEN UNBEKANNT WERDEN". -

- was auch - gar nicht so langsam, - anläuft ...

Darum auch finden wir im "Okkultismus" die "Wissenschaft der Zukunft",
- natürlich nicht in "damaligen Wirklichkeitsbeschreibungen", aber sehr wohl
in "ZEITGEMÄSSEN INTERPRETATIONEN, DIE AUF OKKULTER BASIS SPÄTERE WISSENSCHAFT UMSCHLIESSEN",
- um sie damit rück-zuführen zu der einen Quelle, von welcher sie sich einst abgespalten hatten. -

- Und daran wird der Geist wieder gesunden ...


- prophezeit Adamon. -

Image


Top
 Profile Visit website  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker