sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
It is currently 20.08.2019, 01:53

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 6 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: Ist die Welt Zufall oder Schöpfung^^
PostPosted: 14.04.2009, 18:27 
Offline
Holde Administratrix
Holde Administratrix
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 3149
Gender: Female
Highscores: 5
Charakter Gesinnung:: Bösartig
Status und Stimmung:: slurrp
Hi

Alsö bitte den Titel nicht als Kreatonistische Bibelschöpfungsgeschichtenpropaganda missinterpretieren^^. Davon distanziere ich mich deutlich, da es meiner Meinung nach Schwachfug ist.

Dennoch möchte ich das Wort "Intelligent design" benutzen, ich finde nämlich wenn man das richtige darunter versteht, ist es eigentlich gar nicht mal so unpassend. Weil wäre alles purer Zufall, dass alle Möglichkeiten, gleich wahrscheinlich sind, dann ist das Universum denkbar unwahrscheinlich...
Die Naturkonstanten bspw. sind sehr intelligent geplant, es ist mehr als erstaunlich das das so funktioniert. Das alles erfordert eine ungeheure Präzision^^

Z. B. die biologische Evolution brauchte 10 hoch 9 Jahre. Wäre der Urknall zu schwach gewesen, dann wäre es vorher zusammengebrochen. Andersrum alsö zu stark würde es sich zu stark verdünnen, die Folge die für uns lebenswichtigen Elemente Sauerstoff und Kohlenstoff würden fehlen.

Fazit: Irgendeine Welt zu erschaffen ist leicht, aber eine für den Menschen brauchbare, enorm schwer...

Quelle: Buch: Kosmische Impressionen: Gottes Spuren in den Naturgesetzen".

lg sliver

_________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal^^


Top
 Profile Visit website Personal Album  
 
 Post subject:
PostPosted: 18.04.2009, 14:41 
Offline
Magier
Magier
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 533
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: Bild du dir deine Meinung.
Status und Stimmung:: Verändert
Du musst es doch so sehen

wir haben uns an unsere Welt angepasst !

Dennoch :

Es ist wirklich erstaunlich !Da steckt wirklich Präzission dahinter !

@Sliver Du kannst Gott genauso wenig beweisen wie den Ur-Knall !

_________________
Du kannst nicht immer nur am Rand stehen irgendwann musst du springen.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 03.05.2009, 20:12 
Offline
Forenkobold
Forenkobold
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 1662
Location: Österreich
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: freundlich ;?)
Status und Stimmung:: motiviert
Den Urknall kann man beweisen.

Aber was wir nicht ausschliesen können, ist das es Ausserhalb des uns bekannten/bekannten eine Sehr grosse ENERGIE gibt, die alles beeinflussen müsste, wissenschaftlich gesehen.

_________________
Die Spiele rund um die mysteriösen Ringwelten sind mehr als stupide Ego-shooter. Sie sind ein eigenes Universum.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 04.05.2009, 09:15 
Offline
Schreibmeister
Schreibmeister
User avatar

Joined: 04.2009
Posts: 758
Location: Köln
Gender: Male
Charakter Gesinnung:: A****loch vom Dienst
Status und Stimmung:: wie ein Mensch.
Diese Energie nennt sich Astralenergie. das sind die Seelen. Intelligente Energie, die mit dem Gehirn kommuniziert. Wir sind die Seele.

_________________
Mongoklötzchen

Unbedingt mal anschauen. Ist NICHT von mir.

"Er ist wirklich eine Geistig sehr offene Persönlichkeit, man kann den Durchzug bis hier spüren."

-Groucho Marx


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 11.06.2009, 16:30 
Offline
Süchtiger
Süchtiger
User avatar

Joined: 06.2009
Posts: 1039
Location: Niedersachsen
Gender: Male
Die ersten paar Sekunden des Urknalls sind ungeklärt!
Wir wissen nicht ob es Gott war, oder einfach nur zufall
Ich vertrete wohl eher die Gott-These

_________________
Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden; die Klugheit steht zurück, um zu sehen.
Carmen Sylva


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: 12.06.2009, 09:59 
Offline
gelöscht
gelöscht
User avatar

Joined: 06.2009
Posts: 391
Gender: Male
Hallo,

Die aus der obigen Quelle zitierten Sätze sind zwar nachvollziehbar, aber doch sehr einseitig.

Wir als Menschen scheinen uns ja sehr wichtig zu nehmen, wir stellen uns immer in den Mittelpunkt des Universums.
Nur weil wir mal die Möglichkeit entdeckt haben unseren kleinen Geist in Bewegung zu bringen ?

Wir wissen eigentlich noch nichts, sind aber schon dabei das ganze ( in Wirklichkeit kennen wir vtl. nicht mal einen Bruchteil) Universum auseinanderzulegen .

Da wo wir nicht weiter wissen, müssen dann Seelen oder Gott einspringen.


Liebe Grüße
EFDOIR

_________________
"Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!"
Monty Python


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 6 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker