sliver das spannende Mysteryforum

Astronomie Religion Außerirdische Politik Wissenschaft Verschwörungstheorien Esoterik Präastronautik
It is currently 25.08.2019, 10:11

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: Wer ist P. Curcio Nitoglia ???
PostPosted: 15.10.2009, 22:37 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
User avatar

Joined: 07.2009
Posts: 1313
Location: Hamburg
Gender: Male
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Wer ist P. Curcio Nitoglia ???


Ich habe nach ihm gegoogelt, aber nichts erhellendes gefunden.

Ich stoße immer nur auf den Pressetext zu seinem Buch "Woher stammt der Islam ?" ...

:schild13: :schild13: :schild13: :schild13: :schild13: :schild13: :schild13:

Hier das, was ich bei Amazon gefunden habe :

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Insbesondere folgender Teil des Pressetextes lässt mich glauben, dass es in dem Buch mal wieder um die "große zionistische Weltverschwörung" geht. :schild12:

Quote:
Der damit enthüllte wahre ideologische Hintergrund des Islam wirft ganz von selbst auch ein bezeichnendes Licht auf die insgeheim treibenden Kräfte hinter der seit Jahrzehnten europaweit betriebenen Islamisierung des christlichen Abendlandes.


"Die Protokolle der Weisen von Zion" ( *** The link is only visible for members, go to login. *** ) lassen grüßen; eine der schrecklichsten und und folgenreichsten Verschwörungstheorien, die wider besseres Wissen in verbrecherischer Weise verbreitet wurde.

Aber auch das Cover des Buches lässt tief blicken bzw. viel vermuten :

Image

Aber wie gesagt, es gibt nichts über den Autor des Buches, über Cucio Nitoglia.

Ich vermute, auch hier sollen wieder Verdächtigungen verbreitet werden, um sowohl den Kampf gegen das Judentum und zudem gegen den Islam zu begründen als auch das Ziel deren Vernichtung zu rechtfertigen ...

Eine schreckliche Sache, die sich wohl ständig wiederholt ... :schild8:

Wer findet mehr ????

_________________
Image


Top
 Profile Personal Album  
 
 Post subject:
PostPosted: 16.10.2009, 08:47 
Offline
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
Mitglied des intervirtuellen Fanclubs meines Forums
User avatar

Joined: 08.2009
Posts: 1731
Location: In deinem Gehirn
Gender: Male
Highscores: 3
Charakter Gesinnung:: Bin Un ... Unmoralisch, Unethisch und Unverantwortlich
Status und Stimmung:: gedingst
Ich hab mal einwenig gesucht.
Also einen Cucio habe ic zwar nicht gefunden dafür aber Don Curzio Nitoglia.
Was über den geschrieben wird liest sich eider nicht viel besser. Ich zitiere mal ...
Quote:
„Der Mythos des Holocaust ist eine politische Waffe zur Gründung und zum Erhalt des Staates Israel.“ In dieser Weise spricht Don Floriano Abrahamowicz, lefebvristischer Priester, erneut über die Shoah, dies als er die Messe in Lanzago feierte und dies nach den erzeugten Aufregungen durch seine ersten Äußerungen bezüglich der Funktion der Konzentrationslager und der Gaskammern während des zweiten Weltkrieges. Er äußerte diese Worte Sonntag morgen, bevor er die tridentinische Messe in der Kapelle der Straße Matteoti feierte, und dies obgleich er durch die Bruderschaft St. Pius ausgeschlossen worden ist. „Ein nichtiger Akt“, so Don Floriano.

Er sagte: „Der Holocaust hat als Sprungbrett für die neue Doktrin des Zweiten Vatikanischen Konzils gedient, wie es Don Curzio Nitoglia geschrieben hat, und ich verschreibe mich dieser Interpretation vollkommen.“ „Die Beweise des Willens zur physischen Vernichtung der Juden im zweiten Weltkrieg sind immer noch nicht erbracht worden. Niemand leugnet das Vorhandensein von Konzentrationslagern, aber daß die Gaskammern Tote erzeugt hätten, außer daß sie zur Desinfizierung gedient hätten, dazu enthalte ich mich, mich zu äußern.“”

Quelle: *** The link is only visible for members, go to login. *** (ich distanzier mich ganz ausdrücklich vom Inhalt des Links. Er dient nur zur Information über oben genannte Person)

Also ich würd das mal als höchst gefährliches Gedankengut klassifizieren.
Scheint ne Sache zu sein die bis weit in die dunklen Tiefen des zweiten Weltkriegs zurückreicht und durch die jüngsten Behauptungen einiger Mitglieder der Kirche wieder hervorgekramt wurde.

Edit: Weitere Quellen mit bezug auf Nitoglia
*** The link is only visible for members, go to login. ***
Desweiteren bei Google massenhaft Seiten auf italienisch, einige englische und einige die aus Rechtsgründen von Google nicht angezeigt werden (sollte klar sein um was es sichdabei handelt)

_________________
It is not an Image ... It is a Lifestyle
Image

Nedlim der Skeptiker
Prediger der Bücher der Mampfe
und großer Verwirrer
Beobachter der Chemtrails im dienste ihrer Matjestät
kosmisch komischer Hofnarr in den Ländereien der Eris
und genährt an ihrer Trinität


Top
 Profile Personal Album  
 
 Post subject:
PostPosted: 16.10.2009, 12:57 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
User avatar

Joined: 07.2009
Posts: 1313
Location: Hamburg
Gender: Male
Highscores: 761
Status und Stimmung:: .. hab eine Woche Urlaub .. freu ..
Vielen Dank

... es ist also eindeutig, aus welcher Ecke dieses Buch kommt.

Es ist also, egal ob es um den Islam oder sonst ein Thema geht, absolut nicht zitierfähig ...

_________________
Image


Top
 Profile Personal Album  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker