sliver das spannende Mysteryforum
https://sliver.phpbb8.de/

Allumfassendes Gewahrsein:
https://sliver.phpbb8.de/viewtopic.php?f=13&t=2295
Page 1 of 1

Author: Adamon [ 30.12.2010, 12:45 ]
Post subject: Allumfassendes Gewahrsein:

"Allumfassendes Gewahrsein":
... - bedeutet, "anzuerkennen, das sich Alles stets auf Alles auswirkt",
- auch jenseits unserer Wahrnehmung der Dinge und Geschehnisse. -

- bedeutet; - "erahnen zu lernen, - das "Beginn" der Weg zur "Beendigung",
- und "Ende", - der Weg zum "Anfang" ist, - kurz:

"Die Vergegenwärtigung des Begriffes der "Unsterblichkeit"...

. - "Die Apokalypse begann mit dem Urknall". -

Unsterblichkeit ?

Die Frage ist, "welchen Blickwinkel nehmen wir in Bezug auf sie ein ?"

Um "zu begreifen, wovon wir hier sprechen", - müssen wir uns
bemühen, verschiedene Standpunkte einzunehmen...

Bekannt ist uns:

"Wir werden älter, - "deshalb" können wir nicht unsterblich sein". -

Warum, frage ich Euch, - "sollten wir unsere Unsterblichkeit
daran erkennen, dass wir nicht altern ?"

Seit es Völker gibt, wissen diese Völker, "dass sich verkörperte
Zeiten mir Nichtverkörperten abwechseln"...,
- seit es Völker gibt, erkennen diese Völker eben daran Ihre
Unsterblichkeit". -

Denn "das Fleisch zerreibt sich im Raum durch den Widerstand
der Gestalt", - und "der Geist muss sich körperlos dehnen um
wieder in den Körperzustand zurückzufinden"...

"Unendlichkeit - Endlichkeit - Unendlichkeit"...

Würden wir tatsächlich die obig angeführte Reihe:

"Unendlichkeit - Endlichkeit - Unendlichkeit", durch
"Unendlichkeit - Unendlichkeit - Unendlichkeit" ersetzen,

- würde "jedwede Gestalt sofort erlöschen"...

- Also, was soll der Zirkus ?

- "Wir sind unsterblich, wir waren unsterblich,
und wir werden unsterblich sein". -

. - Adamon. -

Image

Page 1 of 1All times are UTC + 1 hour
phpBB Forum Software