sliver das spannende Mysteryforum
https://sliver.phpbb8.de/

Rechtsextreme Plakate verschandeln Köln
https://sliver.phpbb8.de/viewtopic.php?f=20&t=701
Page 1 of 1

Author: Victoria [ 16.09.2009, 00:32 ]
Post subject: Rechtsextreme Plakate verschandeln Köln

Hi

Obwohl die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen längst vorbei sind, hängen noch über 650 Plakate inzwischen illegal in Köln. Die meisten von der rechtsextremen Pro Köln.

Da die Stadt mit dem entfernen nicht nachkommt, greifen inzwischen vermehrt Bürger wie der Softwaretrainer Michael K. zur Selbstjustiz und entfernen die Plakate.

Seit dem 5. September hätten die Plakate abgehängt werden müssen. Doch auch die 25 Euro Strafe pro Plakat oder ein Ordnungswidrigkeitsverfahren bringen die Rechtsextremisten anscheinend nicht zur Räson. Betroffene Bürger sollen sich an das Ordnungsamt wenden.

Wow 650 x 25 € = 16250 € o.O bezahlen die das überhaupt und wer treibt das ein?

lg sliver

Author: Knuddelbär-balu [ 16.09.2009, 12:51 ]
Post subject: 

Je nach Bundesland werden derartige Strafen von den Vollstreckungsstellen des Finanzamtes bzw. des Zolls eingetrieben.
Zusammen mit den Vollstreckern der Krankenkassen sind das die penetrantesten Stellen, viel effizienter als ein Gerichtsvollzieher.

Extremer ist nur die Gerichtskasse. Wer z.B. eine gerichtliche Geldstrafe nicht bezahlt, auf den wird gern mal ein Haftbefehl erlassen und dieser mit Vorliebe am Freitag Nachmittag vollstreckt. Da sitzt man dann gerne schon mal ein Wochenende, bevor man jemanden findet, der einen auslöst. Ich hab da schon mal bis Sonntagnachmittag gebraucht, um einen mir lieben Menschen aus der Haft zu kriegen ... :engel3:

Author: Nox [ 18.09.2009, 16:52 ]
Post subject: 

Also in der Ecke wo ich wohne ham wir keine mehr, aber die Innestadt...

Author: UfoFreak [ 18.09.2009, 19:05 ]
Post subject: 

Bei uns in Hamm ist es aber nichts anderes.
Zumeist hängen hier ebenfalls Plakate von extremen Gruppen (rechts wie auch links)

Page 1 of 1All times are UTC + 1 hour [ DST ]
phpBB Forum Software