sliver das spannende Mysteryforum
https://sliver.phpbb8.de/

Ektoplasma
https://sliver.phpbb8.de/viewtopic.php?f=30&t=10589
Page 1 of 1

Author: Victoria [ 25.01.2011, 17:14 ]
Post subject: Ektoplasma

Tja im 19 Jahrhundert ( die große Zeit in der die moderne Form des Spirituismus von den Fox Schwestern begründet wurde ) wurde das Ektoplasma zum erstenmal dokumentiert. Ein schummrige nebulöse Substanz welche aus diversen Körperöffnungen, vorzugsweise bei Medien von Geisteranrufungen hervorquillt.

Quote:
Der Begriff Ektoplasma wurde von Charles R. Richet in die Parapsychologie übernommen und soll einen Stoff bezeichnen, der angeblich bei einem Medium aus den Körperöffnungen tritt. Ektoplasma soll grau-weiß oder rosa, schaumig oder leichte Fäden ziehend sein. Laut Berichten von Charles Robert Richet und anderen Wissenschaftlern der damaligen Zeit könne es aber auch bei vollständigeren Materialisationen fester werden. Ektoplasma (später auch Teleplasma genannt) sei sehr lichtempfindlich und somit unter normalen Bedingungen kaum sichtbar, nur in dunklen oder mit Rotlicht beleuchteten Räumen. Skeptiker betrachten Ektoplasma eher als „lichtscheu” – sie meinen, es handle sich um Gaze, die nur im Dunklen als Ektoplasma verwendet werden könne, weil sie bei Licht als Gaze erkennbar sei.


Quelle: Wiki




Zu dem Video sag ich mal nichts, seht es euch selber an^^ Auf youtube gibt es eine Menge davon, es ist aber leider wie mit den Ufovideos. Schlecht, schlechter am gefaktesten(?).

Egal eure Meinung zu all dem würde mich sehr interessieren.

Author: MdominiqueX [ 27.01.2011, 14:31 ]
Post subject: Re: Ektoplasma

Ich hab gelesen, das Zeug würde von den Geistern kommen und nicht vom Medium, entscheiden kann man sich aber auch nicht oder? :D
Naja...Ich halte nichts von Youtube Videos die etwas beweisen wollen^^

Author: Victoria [ 27.01.2011, 15:34 ]
Post subject: Re: Ektoplasma

Bei Ektoplasma dachte ich auch immer zuerst an Geister^^ Vermutlich sondern die Medien dieses Zeug nur aus, eben weil sie v. einem (bösen) Geist besetzt wurden der durch sie spricht. Jedenfalls Du hast recht als Beweisführung taugen diese youtube Videos aber so was v. nicht.

Trotzdem sollte man es sich mal angucken, es ist verdammt lustig xD Vorallem da man an einigen Stellen sieht das es sehr plumpe fakes sind, mit Tüchern und Crepepapier oder Gaze, teilweise musste ich v. lauter kichern auf die Stop Taste drücken sonst hätte ich die Hälfte nicht mitbekommen.

Author: Dark [ 29.01.2011, 10:29 ]
Post subject: Re: Ektoplasma

Im spiritistische Zeitalter war eines der größten Probleme, dass eine ganze Menge Scharlatane und Trickbetrüger diese Geschichte für ihren eigenen materiellen Vorteil ausbeuteten. Es gab sogar offizielle Bestellkataloge, in denen man manipulierte Geister-Gegenstände ordern konnte. Darüber hinaus wurde fast jedes zu dieser Zeit berühmte Medium mindestens einmal des wissentlichen Betruges überführt. Der Imageschaden für die ganze Szene ist enorm !

Das bedeutet aber nicht, dass nicht auch ein paar ehrliche Medien unterwegs gewesen waren. Mein sehnlichster Wunsch wäre es, einmal einer echten Seance beizuwohnen, in der echtes Ektoplasma produziert wird.

Man könnte proben nehmen und in einem Labor unter kontrollierten Bedingungen zur Untersuchung zuführen.

Dark

Author: Benjamin [ 27.02.2012, 08:58 ]
Post subject: Re: Ektoplasma

*** The link is only visible for members, go to login. *** <--- Ist vielleicht auch ganz interessant ^^

Page 1 of 1All times are UTC + 1 hour [ DST ]
phpBB Forum Software