sliver das spannende Mysteryforum
https://sliver.phpbb8.de/

Carter Simms
https://sliver.phpbb8.de/viewtopic.php?f=30&t=1326
Page 2 of 2

Author: Yanga [ 25.01.2010, 23:27 ]
Post subject: 

Vielleicht wollen wir auch einfach nur, dass die Geschichte stimmt :hide: *gg

Author: Luna [ 26.01.2010, 07:06 ]
Post subject: 

UfoFreak wrote:
Ja, es ist unmöglich einen Menschen komplett auszulöschen. Da kann versuchen wer will das ist schwierig.


Ist es das, wirklich?

Nimm doch nur mal das Beispiel "Zeugenschutzprogramm"
Da werden auch um die betreffende Person zu schützen, alte
Identitäten durch völlig neue ersetzt...

Das hat zwar hiermit nichts zu tun, aber ich denke das es doch
möglich ist, alles über einen Menschen einfach verschwinden zu lassen...

Author: UfoFreak [ 26.01.2010, 07:47 ]
Post subject: 

Nein.
Deine Arbeitskollegen, dein ganzes Umfeld müsste man zum schweigen bringen wie schon gesagt wurde. Außerdem (nur 2 kleine Beispiele):
Was wird aus deinem Nachlass ?
Wer will den ganzen Papierkram erledigen ?

Es ist auf jeden Fall kein leichtes Unterfangen.
Ich bleibe dabei das man Carter Simms nur erfunden hat.

Author: Luna [ 26.01.2010, 08:49 ]
Post subject: 

Ok UfoFreak

du hast recht, es ist schwierig.
Wer hat denn das Buch zum Film geschrieben.
Kennt jemand den Autor von "Death of a Ghosthunter"?

Vielleicht bekommt man ja darüber etwas raus über Fiktion oder
doch wahrer Geschichte...

Author: UfoFreak [ 26.01.2010, 08:57 ]
Post subject: 

Habe verschiedene Seiten mit Buchsuche abgegrast und kein Buch dazu gefunden.
Nur den Regiesseur hätte ich:
Sean Tretta (bringt wohl kaum was)

Author: Luna [ 26.01.2010, 09:42 ]
Post subject: 

Jetzt sei doch mal ehrlich, ist das nicht komisch, dass es zum
Film so wenig Infos gibt? Ist der gefloppt? Oder ist da doch was
im Busch?

Author: UfoFreak [ 26.01.2010, 09:54 ]
Post subject: 

1. Er ist gefloppt

2. Es gibt sehr viele Infos zum Buch gibt es keine (weil schlicht kein vorhanden ist). Zum Film kann man ganze Seiten recherchieren. Die meisten aber auf Englisch.

Author: Yanga [ 07.02.2010, 20:57 ]
Post subject: Re: Carter Simms

mh... ich bin mir da irgendwie immer noch nicht sicher, weiß auch nicht warum, vielleicht hängt das jetzt auch damit zusammen, weil ich vorerst davon ausgegangen bin, dass es ne wahre Geschichte ist und 2002 passiert ist, wie es eben im Film heißt... die kompletten Daten, die Namen, die Geschichte :1244: klingt nicht wirklich gefloppt...

Author: UfoFreak [ 07.02.2010, 21:13 ]
Post subject: Re: Carter Simms

Er ist aber gefloppt.
Zumindest war es kein großer Erfolg und in Deutschland schon gar nicht.

Author: Yanga [ 09.02.2010, 21:23 ]
Post subject: Re: Carter Simms

Ja, das liest man überall...

Author: MyBlade74 [ 27.10.2010, 23:59 ]
Post subject: Re: Carter Simms

Also ich habe den Film mit meiner Frau angeguckt und auch lange spekuliert, weil mir der Name Carter Simms irgendwie bekannt vorkam und auch das Masterson House. Hab im Internet aber nur immer wieder Links zu dem Film gefunden. Am Anfang vom Film wird behauptet Carter ist eine sehr bekannte Ghost Hunterin und es waren angeblich die tragischsten paranormalen Ermittlungen in der amerikanischen Geschichte, warum kann man dann nichts über die so berühmte Carter Simms finden ?

Author: Victoria [ 28.10.2010, 02:43 ]
Post subject: Re: Carter Simms

MyBlade74 wrote:
Also ich habe den Film mit meiner Frau angeguckt und auch lange spekuliert, weil mir der Name Carter Simms irgendwie bekannt vorkam und auch das Masterson House. Hab im Internet aber nur immer wieder Links zu dem Film gefunden. Am Anfang vom Film wird behauptet Carter ist eine sehr bekannte Ghost Hunterin und es waren angeblich die tragischsten paranormalen Ermittlungen in der amerikanischen Geschichte, warum kann man dann nichts über die so berühmte Carter Simms finden ?

Hi

Ganz einfach weil sie Teil einer erfundenen Geschichte ist, sie mal, Meister Yoda war auch der berühmteste Jedi Krieger der Republik und man wird dennoch kaum außerhalb der Star Wars Filmreihe v ihm was finden.

Oder um ein ganz krasses Beispiel anzuführen mein rosarotes fliegendes Einhorn war das erste Einhorn auf dem Mond und niemand außer mir weis das^^

Author: °HeroOfDivine° [ 28.10.2010, 09:26 ]
Post subject: Re:

UfoFreak wrote:
Ja für das Jenseits von Gut und Böse wenn es um Marketing geht...


lol, der ist gut!

Sorry, erst jetzt auf den Beitrag aufmerksam geworden.

Author: Nedlim [ 28.10.2010, 10:25 ]
Post subject: Re: Carter Simms

Is so nen Film der auf der gleichen Welle schwimmt wie Blair Witch und die vierte Art.
Ne menge propaganda im Vorfeld ... alles echt und so u know und dann bei genauer betrachtung stellt sich raus, dass nichts dran is.

Page 2 of 2All times are UTC + 1 hour
phpBB Forum Software